Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Neu: Österreichs längste Talabfahrt in der Zillertal Arena

Ab diesem Winter ist die neue Talabfahrt nach Zell am Ziller geöffnet.


17.11.2015

Die Zillertal Arena bietet ab diesem Winter ein neues Highlight: die längste Talabfahrt Österreichs. Mit 1.930 Höhenmetern ist die Talabfahrt Zell am Ziller landesweit die Piste mit dem größten Höhenunterschied und in einem Stück befahrbar.

Die 4-Berge Skischaukel Zillertal Arena erstreckt sich vom Tiroler Zillertal bis in den Salzburger Pinzgau. 143 Pistenkilometer in zwei Bundesländern warten mit 51 Seilbahnen und Liften auf Skifahrer und Snowboarder. Damit ist die Zillertal Arena ist das größte Skigebiet im Zillertal und bietet sowohl für Anfänger als auch für ambitioniert-sportliche Fahrer beste Bedingungen.

Die neue Talabfahrt bietet allen Wintersportlern, die von Zell am Ziller aus ins Skigebiet einsteigen, den großen Vorteil, direkt mit den Skiern / Snowboard bis ins Tal abfahren zu können. Fährt man vom höchsten Punkt der Arena - dem Übergangsjoch auf 2500 Metern Seehöhe - los, dann legt man bis zum Ziel im Tal knapp 2.000 Höhenmeter und 10 Pistenkilometer zurück. Damit die Wintersportler auch bei einer Dämmerungsfahrt am späten Nachmittag sicher ihr Ziel erreichen, wird zur Pistenbeleuchtung modernste LED-Technologie eingesetzt.

Tipp: Mit der Karspitzbahn in Zell erreicht man in wenigen Minuten die legendäre "Sportabfahrt", die sicherlich als eine der schönsten Abfahrten des Zillertals bezeichnet werden kann.

Weitere Infos unter www.zillertalarena.com