Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Ferienregion Wilder Kaiser : Naturjuwel für die ganze Familie

Kristallklare Naturschätze und gelebtes Brauchtum


15.07.2010

Der Wilde Kaiser im Osten Tirols ist ein wahres Naturjuwel. Im Naturschutzgebiet rund um den beeindruckenden Gebirgszug stehen seit vielen Jahren die Nachhaltigkeit und die besondere Achtung der Natur, der Pflanzen und Tiere an erster Stelle.

In den letzten drei Jahren wurde an den Südhängen des Wilden Kaisers viel gearbeitet, damit sich das Wald- und Moorgebiet in ein Naturerlebnis für die ganze Familie verwandelt. Nun ist es soweit und mit Beginn dieses Sommers wurde diese fast vergessene Naturoase aus dem Schlaf erweckt. Dem Moor wurde die Möglichkeit gegeben sich zurückzubilden, Forst- und Wanderwege wurden geschaffen und ausgebaut, ein "Klassenzimmer im Freien" sowie Spielgeräte und Info-Tafeln errichtet. Das Moorgebiet wird so für die Gäste vor Ort erlebbar.

Bildquelle: TVB Wilder Kaiser
An heißen Sommertagen ruft nach einer langen Wanderung ein Sprung ins kalte, klare Nass. Der Hintersteiner See in Scheffau ist ein Kleinod unter den Tiroler Gebirgsseen. Sein tiefblaues, klares Wasser verzaubert Groß und Klein. Auf 882 Metern Seehöhe gelegen wird der See nur von unterirdischen Quellen gespeist und ist damit sowohl Zufluchtsort für seltene Tierarten wie Süßwasserkrebse als auch außergewöhnliche Orchideenarten. Für Eltern und Kinder ist das Naturparadies ein optimaler Ort zum Staunen und Genießen.

Die Kraft des natürlichen Gebirgswassers kann man in der Ferienregion Wilder Kaiser auch in Tirols erstem Kneipp für mich® Erlebnisdorf Scheffau hautnah spüren und erleben. Sieben Kneipp-Stationen im Ort bieten optimale Möglichkeiten um den Körper in Schwung zu bringen, die Akkus aufzuladen und gestärkt den Alltag wieder anzugehen. Ausgebildete Gesundheitstrainer kümmern sich um die Gäste und geben hilfreiche Tipps, um die Lehren von Kneipp auch zu Hause anzuwenden.

Neben dem Naturjuwel Hintersteiner See und den Kneipp-Stationen in Scheffau lockt der Erholungsraum rund um den Wilden Kaiser mit dem schönsten Naturbadesee Tirols. Diese Auszeichnung erhielt der Badesee Going von einer internationalen Jury, weil auch er ständig von Naturquellen des Wilden Kaisers gespeist wird. Der Badesee lockt mit einem großen Kinderbereich und dem weißen flachen Badestrand, wo sich das Wasser bis auf 24°C erwärmt.

Für einen gelungenen Unterhaltungs-rahmen auch am Abend sorgen die Dorfabende in allen vier Ferienorten der Region - Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Wöchentlich wird Brauchtum und altes Handwerk den Besuchern nicht mehr nur in Erzählungen näher gebracht, vielmehr geht es darum, alte Traditionen zu leben und andere daran teilhaben zu lassen. Darum wird die alte, fast in Vergessenheit geratene Handwerkskunst wöchentlich vorgeführt. Und auch beim Handwerksmarkt in Going, der mittlerweile seit 20 Jahren stattfindet, steht gelebtes Brauchtum im Mittelpunkt des Geschehens. Über 100 Handwerker zeigen ihr Können im Gamsbartbinder, Glockenstuhlmacher oder Klöppler und verwandeln das Goinger Dorf in einen großen Marktplatz.

Weitere Infos zur Ferienregion Wilder Kaiser finden Sie unter www.wilderkaiser.info.