Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Über 400 Wander- und Trekkingreisen im neuen ASI-Katalog

Erstmals Angebote zu individuellen Reisen und privaten Reisebausteinen


29.10.2012

Zum 50jährigen Jubiläum erweitert der Gruppenreisenveranstalter Alpinschule Innsbruck (ASI) sein Produktportfolio um Angebote für Individualtouristen: Im neuen Jahreskatalog 2013 werden erstmals individuell durchführbare Wander- und Trekkingreisen angeboten. Dafür stellt die ASI ihren Kunden ausgearbeitete Toureninformationen inklusive Kartenmaterial und Unterlagen zu Strecke, Schwierigkeitsgrad der Tour und Hinweisen zur Anreise zur Verfügung. Bei ausgewählten Touren erhalten Individualisten auch GPS-Daten, die auf Navigationsgeräten oder Smartphones eingespielt werden können. Die Organisation von Unterkunft, Transfer oder Mietwagen sowie Gepäcktransport sind weitere Mehrwerte für die Wanderer.

Individuelle ASI-Reisen sind beispielsweise auf Mallorca, Madeira, den Kanaren, der Cinque Terre, auf La Réunion oder in Österreich buchbar. Für Deutschland-Fans organisiert ASI individuelle Reisen am Renn- und Rheinsteig. "Drive & Hike", Mietwagenrundreisen mit Wanderreisecharakter, bietet der Wanderreisespezialist in Großbritannien, Norwegen, Island, Kanada und Südafrika an.

Die Alpinschule Innsbruck ist einer der führenden Reiseveranstalter für Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen. Unter dem Motto "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich" bietet ASI seinen Kunden mehr als 400 verschiedene Reisen in alle Kontinente, abseits der Masse und im Einklang mit der Natur und Kultur des jeweiligen Landes. Das Portfolio beinhaltet Gruppenreisen, individuelle Reisen und Reisebausteine von Genusswandern bis hin zu ambitioniertem Wandern, Trekking, Bergsteigen und Wüstentouren.

Neu für 2013
im ASI-Portfolio sind auch private Reisebausteine. Kunden haben dabei die Möglichkeit, aus verschiedenen Bausteinen ihre individuelle Reise ohne Gruppe und mit privatem Guide zusammenzustellen. Erste Destinationen für 2013 sind Nepal, Tansania mit Kilimanjaro sowie Peru.
 
Neben dem neuen Angebot für Individualisten wurde auch das Kerngeschäftsfeld Gruppenreisen der ASI für das kommende Jahr ausgebaut. Im aktuellen Jahreskatalog 2013 sind ab sofort zusätzliche Wander- und Relaxreisen auf Mallorca und Madeira buchbar. Nepal-Reisende freuen sich ab sofort über eine Durchführungsgarantie auf allen Touren.
 
Spezielle Winterangebote sind im neuen Winterkatalog 2012/2013 der ASI zusammengefasst. Auf 64 Seiten erhalten Interessierte einen Überblick über das breite Angebot an Tiefschnee- und Skitourenkursen sowie Skitourenreisen, zum Beispiel nach Island, Armenien und Norwegen. Der aktuelle Winterkatalog 2012/2013 ist online einsehbar unter http://tinyurl.com/9zdx9dn.
Kataloge sind telefonisch über die Servicenummer der Alpinschule Innsbruck unter +43-512-54 60 00, im Internet unter www.asi.at oder in einem von über 10.000 angeschlossenen Reisebüros erhältlich.

Seit 2005 verfügt die ASI auch über ein eigenes Hotel, die ASI-Lodge**** Tirol oberhalb des Achensees. Abwechslungsreiche Outdooraktivitäten, naturnahe Architektur, gehobene regionale und internationale Küche sowie persönlicher Service sind die Kernelemente der ASI-Lodge****. Weitere Infos unter www.asi-lodge.at.