Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Thermen-Datenbank: Die Thermen in Österreich auf einen Blick

Etliche Ermäßigungen für ÖAMTC-Mitglieder


10.10.2012

Derzeit kann man in Teilen Österreichs noch einen goldenen Herbst genießen. Glaubt man der Wetterprognose, soll es damit jedoch bald vorbei sein. Für alle, die dem drohenden trüben und nasskalten Herbstwetter entkommen wollen, bietet sich ein Besuch in einer österreichischen Therme an.

Die große Auswahl an Bädern bietet hervorragende Voraussetzungen für entspannende Tage. Mit der ÖAMTC-Thermendatenbank kann man sich mittels weniger Mausklicks bequem einen Überblick verschaffen. Egal ob Familien-, Erlebnis- oder Heiltherme - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Datenbank kann nach Bundesland, Ort oder Name der Therme sortiert werden und liefert auf Wunsch detaillierte Infos zu:
  • Adressen und Öffnungszeiten: Neben Kontaktinformationen sind alle Details zu den Öffnungszeiten in der ÖAMTC-Thermendatenbank aufgelistet. So ist man auf den ersten Blick informiert, an welchem Tag die heißen Quellen wie lange genutzt werden können. Damit steht einer optimalen Ausnutzung des Thermenbesuchs nichts mehr im Wege.
  • Attraktionen: Ob karibische Salzwasser-Lagune, schwebende Thermenschalen oder großzügige Saunawelten - alle Besonderheiten der Einrichtungen sind auf der ÖAMTC-Website kompakt angeführt.
  • Anwendungsbereiche des Thermalwassers: Dieser Punkt gibt Auskunft über die Eigenschaften des Wassers. Je nach Inhaltsstoffen kann der Heilungsprozess bei verschiedenen Erkrankungen gefördert werden.
  • Lageplan: Zur Erleichterung der Anreise enthält die Thermendatenbank Lagepläne. Für die Planung der Anfahrt kann der ÖAMTC-Routenplaner genützt werden.
  • Ermäßigungen für ÖAMTC-Mitglieder: Mit der ÖAMTC-Clubkarte kann man bei einigen Thermen bares Geld sparen. Wo es Preisnachlässe für Clubmitglieder gibt, erkennt man am Vorteilspartner-Logo in der Thermendatenbank.

Die ÖAMTC-Thermendatenbank findet man im Internet unter www.oeamtc.at/thermen.