Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Riesiges Angebot für die ganze Familie in der Therme Loipersdorf

Egal ob groß, klein, alt oder jung - in der Therme Loipersdorf gibt es für Jeden das passende Angebot.


19.06.2013

Die Therme Loipersdorf ist wirklich riesig und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 36.000 m². Um es sich besser vorstellen zu können: wir sprechen hier eigentlich von zwei Thermen, nämlich der "Lebenstherme" und dem daran angeschlossenen "mein Schaffelbad". Insgesamt 35 Becken (davon 19 mit Thermalwasser und 16 mit Süßwasser) laden zur Abkühlung, zum gemütlichen Schwimmen, zu Wellness, Therapie und Wassersport ein. Das Freizeitangebot im gesamten Areal ist sehr groß und abwechslungsreich - hier kommt vom Baby bis zum Großpapa sicher jeder Gast auf seine Kosten und erlebt einen schönen Thermentag ganz nach seinem Geschmack.

Die Lebenstherme bietet ihren Besuchern u.a. eine Thermenlagune mit Thermal-Innen- und Außenbecken, ein Saunadorf mit 8 Saunen, Whirlpool, Feng Shui-Kneippbecken, Felsenduschen und Solarium, ein Therapiezentrum, Fitness-Studio, einen Fun-Park mit 5 Rutschen und Wasserspielpark sowie das Erlebnisbad. Der Wasserspielpark und das Erlebnisbad sind ein Hit für Familien, die hier u.a. ein Sportbecken, Spielbecken, Wellenbad-Becken, Acapulcobecken mit Sprungturm und Breitrutsche, Spiel- und Sportpark, einen Beachvolleyballplatz, Eltern-Kind-Spielbereich, Gästekindergarten, Baby Beach uvm. vorfinden.

Bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt sind die tollen Rutschen im Fun-Park. Dabei kann man nicht nur gegen einander rutschen sondern auch gegen die Zeit. Eine Weltneuheit ist dabei die Carrera-Rutsche, bei der es ordentlich zur Sache geht und jeder schneller als sein Kontrahent ins Ziel kommen will. Beim Wirbelwind gilt es, mit viel Tempo - alleine oder zu zweit - so viele Runden wie möglich zu schaffen. Der Pfitschipfeil macht seinem Namen alle Ehre: diese High-Speed-Rutsche ist der ultimative Kick für alle Adrenalinsüchtigen. Etwas gemütlicher geht es bei der Panoramarutsche zu, wo man durch die Acrylkuppel einen freien Blick auf die Landschaft erhaschen kann.

"Mein Schaffelbad" ist der Exklusivbereich der Therme Loipersdorf. Auf einer Fläche von 8.500 m² geht es hier um Entspannung, Erholung und Wellness vom Feinsten. Durch einen separaten Eingang oder über die Lebenstherme gelangt man in das terrassenförmig angelegte Areal mit einer Vielzahl an schönen Indoor- und Outdoor-Liegen, wo sicher jeder Gast sein persönliches Wohlfühlplatzerl findet. 14 abwechslungsreiche Entspannungsbecken, ebenso viele Saunen sowie zahlreiche Whirlpools, ein Natursee, Kneippbach und ein Biotop stehen den Gästen zur Verfügung. Zahlreiche Becken- und Ruhebereiche können auch ohne Badekleidung benutzt werden. Und auch die Badekultur der alten Römer wird in "mein Schaffelbad" mit eigenen Angeboten und Ritualen zelebriert.

Die Therme Loipersdorf bietet ihren Besuchern mit der "Life-Balance à la Loipersdorf" aber auch ein spezielles Wohlfühlkonzept, das auf den drei Säulen Ernährung ("Stärken"), Sport ("Erleben") und mentale Stärke ("Loslassen") aufbaut. Die Schätze der Region kommen dabei sowohl in der Therapie zur Anwendung als auch im Rahmen des kulinarischen Angebots auf den Tisch. So wurde das Marktrestaurant der Lebenstherme vom Kulinarium Steiermark unlängst als Genussdestination ausgezeichnet.
Die Life Balance à la Loipersdorf wird auch durch zwei "Promi-Botschafter" vertreten: Ernährungsexpertin Sasha Walleczek verkörpert die Säule "Stärken" und Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister Felix Gottwald gibt der Säule "Loslassen" ein Gesicht. Seminare und Workshops der Beiden können in der Therme Loipersdorf besucht werden.

Rund um die Therme bietet die sanfte Hügellandschaft der Südoststeiermark zahlreiche weitere Freizeitangebote. Gut beschilderte Wander-, Lauf- und Radwege führen in unterschiedlicher Länge durch die Natur. Unterwegs laden gemütliche Buschenschenken zum ein oder anderen Zwischenstopp ein. Und Golfsportfreunde laden 27 Loch zu spannenden Abschlägen ein.

Weitere Infos finden Sie unter www.therme.at