Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Therme Erding: Die größte Therme der Welt

Maximaler Thermenspaß für die ganze Familie


15.11.2017

Im bayerischen Erding, dort wo das gute Weißbier herkommt, befindet sich die größte Therme der Welt. Die THERME ERDING bietet ihren Besuchern maximale Abwechslung. 27 Becken (davon 22 Thermalbecken) mit einer Gesamtwasserfläche von 5.800 m² stehen zum Badespaß bereit. Die Wassertemperatur beträgt zwischen 33 und 40°C. Neben Unterwasser-Massagedüsen und Sprudelliegen zählen auch mehrere Poolbars zu den Annehmlichkeiten.

Wer das Abenteuer sucht, findet es auf insgesamt 26 Rutschen im GALAXY ERDING. Hier gibt es Rutschvergnügen für jede Alters- und Leistungsstufe. Acht der Bahnen sind für Kinder ab 7 Jahren, drei ab 9 Jahren und drei weitere sogar erst für Sportliche ab 15 Jahren freigegeben. Acht Rutschen locken bei warmen Temperaturen in den großen Thermengarten.

Das Wellenbad mit fünf verschiedenen Wellenstärken, von sanft wogend über "Fun Waves" für Kinder und Familien bis zur zwei Meter hohen "Big Wave" ist eine Attraktion für Groß und Klein. Auch die Kulisse ist eindrucksvoll: Ein venezianischer Palazzo sowie das Hotel (-Schiff) VICTORY grenzen direkt an das Wellenbad. Ein Fluss führt zum riesigen Open Air-Pool mit Poolbar und Sprudelliegen.

Wohltuende Entspannung erwartet die Gäste in der VitalOase. Zum relaxten Baden lädt der Vitalpool mit Sprudelliegen und Poolbar ein. Besondere Gesundheits-becken, die Vital-Quellen mit Calcium-Bad, Selen-Jod-Bad sowie dem Mineralienbad, werden ergänzt von der mit Rohwasser gespeisten Schwefelquelle im Außenbereich. Warmluftbäder sowie ein Dampfbad, täglich über 40 Gesundheitsangebote, die Bambusbar mit wohltuenden Gratis-Masken, Infrarot Wärmeliegen und der idyllische Bali-Garden machen den Aufenthalt zur Erholung für Körper und Geist.

26 verschiedene Saunen kann man in der VitalTherme der Therme Erding genießen. Die sechs Meter hohe, luftige Keltenthron-Sauna beeindruckt genauso wie der tief unten gelegene Solestollen. Hintergrundmusik berührt in der Villa Toscana die Ohren. Hochwertiges Zirben-Holz duftet in der großen Blockhaussauna "Banja" und der kleinen Zirbelstube. Brotgeschmack liegt in der Backstube auf der Zunge. Und im Rosenpavillon kribbelt das Zuckerpeeling auf der Haut. Sauna-Neulinge tasten sich über niedrigtemperierte Saunen ab 38°C, Dampfbäder und Beautyangebote wie Honig oder Heilmoor an das "Anfänger-Schwitzen" heran. Erprobte Saunisten suchen die Herausforderung in heißeren Räumen von 85°C bis 100°C. Vielseitig Interessierte mit Saunaerfahrung kommen in thematisierten Schwitzräumen mit Aufgusszeremonien auf ihre Kosten.

Auf der Showbühne am Vitalpool der textilfreien Urlaubswelt wird das ganze Jahr über gespielt, z.B. an langen Thermenwelt-Nächten jeden 1. und 3. Samstag im Monat Oktober bis April. Frei von lästiger Kleidungsetikette lauscht man den bis zu 40 Mann starken Musikdarbietungen und bestaunt Akrobatik hoch unter der Saunakuppel.

Das Thermenhotel VICTORY THERME ERDING liegt als Nachbau der legendären HMS Victory von Admiral Nelson eindrucksvoll in der palmengesäumten Wellenlagune "vor Anker". Es bietet modernsten Komfort in stilvollen Kabinen für bis zu sechs Personen. Italienischen Charme und Opulenz bieten die eleganten Zimmer im venezianischen Palazzo.

Weitere Infos zur Thermenwelt Erding finden Sie unter www.therme-erding.de.