Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Früher Saisonstart am Stubaier Gletscher

Die Skisaison beginnt heuer schon am 16. September. Mitte Oktober findet wieder das beliebte Ski-Oktoberfest am Berg statt.


12.09.2017

Die aktuellen Schneefälle der vergangenen Tage sowie die Höhenlage bis auf über 3.210 Meter ermöglichen einen frühen Start in die Skisaison am Stubaier Gletscher. Bereits diesen Samstag, den 16. September 2017, öffnet der Daunferner Gletscher für den Skibetrieb in Österreichs größtem Gletscherskigebiet. Zum Saisonstart nehmen zusätzlich zur 3S Eisgratbahn l+ll, die Gondelbahn Gamsgartenbahn ll, die 8er Sesselbahn Rotadl sowie der Schlepplift Daunferner den Betrieb auf.

Das sind auch beste Aussichten für die "Weiße Wiesn" am 14. und 15. Oktober 2017. Das beliebte Ski-Oktoberfest am Stubaier Gletscher findet an der Bergstation Eisgrat auf 2.900 Metern Höhe statt und verspricht mit Live-Musik, frischem Fassbier, bayerischen Schmankerln, viel Pracht in Tracht, Nostalgieskifahren und Prämierung der Trachtenpärchen für eine Riesengaudi. Für die musikalische Begleitung am Samstag sorgen ein DJ von Antenne 1 und die Musikgruppe "stubai - die band" sowie am Sonntag die Live-Band "Die Glorreichen Halunken". Von der Sonnenterrasse bieten sich bei einem kühlen Hellen, Brezen und Radi beste Aussichten auf die schöne Bergwelt.

Weitere Infos unter www.stubaier-gletscher.com