Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Stegersbach: Mit Wärme und Wellness das Jahr ausklingen lassen

Tipps für schöne Tage in der Weihnachts- und Vorweihnachtszeit


20.10.2014

Wer im Winter den warmen Sommertagen nachtrauert, der sollte sich zwischendurch immer wieder mal eine kleine Auszeit nehmen und Wärme tanken - z.B. in der Thermenregion Stegersbach im Südburgenland, wo der Winter seinen ganz eigenen Charme hat.

Im sonnenreichen pannonischen Klima überzuckert nur ab und an eine dünne Schneeschicht die Hügel. Der 11. November, der Martinstag, eröffnet im Burgenland den Reigen winterlicher Feste, der neue Wein wird gesegnet und probiert. In der Adventszeit wird der Hauptplatz von Stegersbach zur stimmungsvollen Kulisse eines Adventmarktes, Konzerte und Lesungen stimmen auf Weihnachten ein. Und in der Therme Stegersbach, die bis 22.00 Uhr geöffnet hat, oder in den Spa-Bereichen der vier Thermenhotels kommen Wärmesuchende voll auf ihre Kosten.

Als wirksames Gegenprogramm zur kalten Jahreszeit bietet zum Beispiel das Hotel & Spa Larimar ****S Wellness- und Ayurveda-Aufenthalte an. Indische Ayurveda-Ärzte und -Therapeuten aus dem sonnenverwöhnten Kerala in Südindien sind von November bis April im Larimar zu Gast, so dass die Hotelgäste ayurvedische Lebensphilosophien und Lebensweisen aus erster Hand kennenlernen können. In der Pauschale "Ayurveda Schnuppern" mit zwei Übernachtungen inkl. Halbpension sind eine Abhyanga-Behandlung, täglich Yoga mit den indischen Meistern, ayurvedische Tees sowie auf Wunsch Gerichte aus der ayurvedischen Küche enthalten. Die Nutzung der Therme Stegersbach, der eigenen Larimar Therme mit Saunawelt und Aufenthalte im Kristall-Energie-Raum gehören ebenfalls zur Pauschale, die ab 337 Euro pro Person buchbar ist. Infos: www.larimarhotel.at

Das Hotel PuchasPLUS Stegersbach**** lädt zu einem Rendezvous mit der "Königin der Alpen" ein. "Die Zirbe" heißt nämlich eine Wellness-Pauschale ab 197 Euro pro Person, zu der zwei Übernachtungen in einem Zimmer mit extra großem Zirbenvollholz-Doppelbett gehören. Als Begrüßungsgetränk wird Zirben-Prosecco serviert, eine beruhigende Zirbenpackung verwöhnt den Körper und ein Zirben-Geschenkpäckchen dürfen die Gäste mit nach Hause nehmen. Inkludiert sind außerdem das Schmankerl-Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten sowie der tägliche Eintritt in die Therme Stegersbach und in die Saunawelt, am Anreisetag bereits ab 12.00 Uhr, am Abreisetag bis 16.00 Uhr. Halbpension oder ein 5-gängiges Gourmet-Galadinner können auf Wunsch dazu gebucht werden. Weitere Infos unter www.puchasplus.at

Wer Weihnachten in der Wärme und vollkommen stressfrei verbringen will, ist im Familienhotel ALLEGRIA RESORT STEGERSBACH **** by Reiters genau richtig. Neben der öffentlichen Therme steht den Hotelgästen eine Flüstertherme als Rückzugsort in der hoteleigenen Wellness-Landschaft zur Verfügung, ebenso wie ein Yin Yang Spa Bereich mit verschiedenen Saunen und ein großer Panorama-Fitnessraum. Der Einkauf- und Kochmarathon bleibt den Hotelgästen erspart, lieber lassen sie sich vom Küchenteam mit frisch zubereiteten Gerichten aus heimischen Lebensmitteln verwöhnen und genießen entspannt die weihnachtliche Stimmung am Heiligen Abend, wenn die Turmbläser musizieren und der Gästecocktail gereicht wird. Die Pauschale "Weihnachten in der Wärme" enthält vier Übernachtungen und ist vom 21.12.-25.12.2014 inklusive Vollpension PLUS ab 368 Euro pro Person buchbar, für Kinder bis 18 Jahre gelten Kinderpreise. Infos: www.allegria-resort.com

Ein stimmungsvolles Weihnachts- programm hat das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach***** für seine Gäste vorbereitet. Wer das "Weihnachts Special" mit drei Übernachtungen inkl. Halbpension ab 459 Euro pro Person bucht, darf sich auf genussvolle Feiertage freuen: Am 22.12. trifft man sich zu Punsch und Tee mit Weihnachtsgebäck auf der Atrium Terrasse, wo Feuerkörbe Wärme und romantische Stimmung ausstrahlen. Eine Fackelwanderung zum urigen "Wia z’Haus" steht am nächsten Tag auf dem Plan. Am Weihnachtstag bekommt jedes Zimmer einen geschmückten Christbaum, am Kaminfeuer in der Bibliothek werden Geschichten rund ums Fest vorgetragen, Turmbläser spielen weihnachtliche Klänge und im Gourmet-Restaurant Imago wird ein Festtagsmenü serviert. Ein Shuttle bringt die Gäste zur Christmette. Am 25.12. bittet der Teesommelier zum 5 Uhr Tee mit Kuchenbuffet. Zwischendurch bleibt genug Zeit für Wellness-Momente im Acquapura SPA mit Innen- und Außenpool, Saunen, Dampfbad und Solarium. Feine Mitbringsel für die Lieben findet man im "Genuss-Reich", wo eine große Auswahl an heimischen Köstlichkeiten angeboten wird. Alle Infos unter www.falkensteiner.com

Alle Infos zur Thermenregion Stegersbach finden Sie unter www.stegersbach.at.