Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skiregion Dachstein West: Testsieger bei Familien und Kulinarik am Berg

Gaudi pur im schönen Familienskigebiet, wo Marcel Hirscher das Skifahren gelernt hat.


28.12.2015

142 Pistenkilometer, 66 moderne Liftanlagen, eine tolle Bergkulisse - und dennoch kein Massenskigebiet: Das Skigebiet Dachstein West mit seinem beeindruckenden Dachstein-Panorama und urigen Skihütten ist wie geschaffen für Genuss-Skifahrer und Familien, die fernab vom Trubel einen gemütlichen Skiurlaub verbringen wollen. Mit 82 Prozent mittelschweren sowie je neun Prozent leichten und schweren Pisten ist das Gelände ideal zum Carven geeignet. Auf skiresort.de ist Dachstein West 2015 Testsieger für Familien und Kinder sowie für Kulinarik am Berg. Weltcup-Superstar Marcel Hirscher hat hier übrigens das Skifahren gelernt.

14 ausgewiesene Gaudipisten bieten vor allem dem Skinachwuchs eine reizvolle Alternative zu glatt gewalzten Pistenautobahnen. Namen wie Wilde Hilde, Rodeo, Schwarzreiter und Donnergroll lassen schon ahnen, dass es sich um Wellenbahnen, Buckelpisten, Freeride- und alle anderen Arten von Fun-Strecken handelt. Freestyler und Schneeakrobaten feilen in den coolen Funparks und im Snowpark Dachstein West an ihrem "Slopestyle".

Tempobolzer können auf der Marcel Hirscher-Rennstrecke, dem Jagaschuss Speed Check oder der Trainingsstrecke "Freier Fall" ihre eigene Bestzeit checken.

Beim ersten Dreh im Schnee helfen die Skischulen in den drei Skiorten Gosau, Russbach und Annaberg. Ein heißer Tipp für Familien ist auch die Kinder-Skigaudi (9. bis 16. Jänner und 12. bis 19. März 2016) mit einer Gratis-Skiurlaubswoche für Kinder bis sechs Jahre.

Erreichbar ist die Skiregion Dachstein West einfach über die Tauernautobahn A10, Abfahrt Golling oder Eben im Pongau. Weitere Infos unter www.dachstein.at