Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang wird größtes Skigebiet Österreichs

Durch die neue Verbindung mit Fieberbrunn in Tirol stehen ab diesem Winter 270 Pistenkilometer zur Verfügung.


15.10.2015

Rechtzeitig vor der kommenden Skisaison stellt sich wieder die Frage, nach dem besten Skigebiet, um seine Spuren in den frischen Schnee zu ziehen. Pistenflitzer, die möglichst viel Abwechslung suchen, zieht es dabei magisch zur neuen Nummer 1 unter den heimischen Angeboten: Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang wurde über den Sommer mit dem benachbarten Tiroler Skigebiet Fieberbrunn verbunden und ist nun mit insgesamt 270 Pistenkilometern das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Die neue 10-Personen-Umlaufkabinenbahn "TirolS" und die 3,5 km lange Vierstadlalm-Piste verbinden ab dem Saisonstart im Dezember die beiden Skigebiete. Selbstverständlich hat man sich die Gesamtlänge von 270 Pistenkilometern von einer unabhängigen Prüfstelle bestätigen lassen. Diese teilen sich auf in 140 km blaue, 110 km rote und 20 km schwarze Pisten und bieten somit vom (Wieder)Einsteiger bis zum Profi für jeden Geschmack ein umfangreiches Angebot. Die neue Verbindung ermöglicht auch eine der längsten Skirunden der Alpen: die "Skicircus-Challenge" ist 55 Kilometer lang und in rund 6 Stunden zu bewältigen. Mit SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken, 4 Snowparks, 5 Natural Freeride Parks, 2 Flutlichtpisten, 5 Rodelbahnen uvm. ist das gesamte Angebot im Skicircus wirklich gewaltig. 60 gemütliche Skihütten stehen zum Einkehrschwung bereit. Neu ist dabei in diesem Winter die "Hendl-Fischerei" bei der Asitz Bergstation, eine sehr gemütliche Mittagslocation von den mama thresl-Eigentümern Huwi und Renate Oberlader - unbedingt vorbeischauen!

Zur im Dezember 2014 neu eröffneten Steinbergbahn, die von der Talstation neben dem Hotel Krallerhof in Leogang hinauf auf den Asitz führt, gibt es jetzt auch die dazugehörige neue Steinbergpiste, mit der man wieder zur Talstation zurück kommt. Mit Steinbergbahn und Asitzkabinenbahn sorgen in Leogang somit zwei leistungsfähige Seilbahnen inkl. Talabfahrt für einen raschen Zugang ins großräumige Skigebiet.

Folgende Skipässe sind im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gültig:

  • Skipass Skicircus
  • Salzburger Super Ski Card
  • Kitzbüheler Alpen AllStar Card
  • SkiAlpinCard

Für Kinder gibt es ca. 50% Ermäßigung, für Jugendliche ca. 25% und für Kinder, die 2010 und später geboren wurden, ist der Montelino Skipass kostenlos. Darüber hinaus gilt auch heuer wieder die Aktion "Power of Zehn", bei der Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren jeden Samstag einen Tagesskipass um nur 10 Euro erwerben können.

Weitere Infos unter www.saalfelden-leogang.com