Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skisaison-Opening in Schladming von 2. bis 4. Dezember 2016

Live-Konzerte im Planai-Zielstadion und oben am Berg


27.10.2016

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein startet am Freitag, 2. Dezember 2016 mit dem großen "Ski Opening" offiziell in die heurige Wintersaison. Im Planai-Zielstadion wird die Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation “Deichkind” dabei für ordentlich Stimmung sorgen. Mit Songs wie "Leider geil", "Remmidemmi" oder "Niveau Weshalb Warum" versprechen sie Party-Stimmung pur.

Als Support für Deichkind steht der deutsche Rapper und Sänger Alligathoah auf der Bühne. Der zweite Act des Ski-Openings ist nicht weniger ausgeflippt und ebenso bekannt für seine Performance auf der Bühne. Spätestens seit seinem Hit "Willst du" aus dem Jahr 2014 genießt er auch bei einem breiten Publikum Bekanntheit. Seine beiden Alben "Triebwerk" und "Musik ist keine Lösung" wurden mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Und für Alle, die es kaum erwarten können auf den Berg zu kommen und den Schnee zu genießen, wird es am Freitag Nachmittag auf der Schafalm Planai einen Auftritt der Alpenpunkerin Hannah geben.

Das Konzert am Freitag ist der Auftakt für ein umfangreiches Opening-Wochenende. Am Samstag findet auf der Planai Kessleralm die Snowbreaker-Party statt. Sonntag steht Skifahren auf der Planai samt Möglichkeit zum Ski-Testen, Skischul-Action und Aprés Ski mit dem Ö3 Pistenbully auf dem Programm.

Spezielle Ski-Opening-Packages inklusive Konzert-Ticket, zwei Übernachtungen sowie 2-Tages-Skipass für Ski amadé gibt es ab 211 Euro. Alle Infos unter www.schladming-dachstein.at/skiopening