Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Salzburger Wandertag in Saalfelden Leogang

Geführte Wanderungen von gemütlich bis anspruchsvoll sowie attraktives Rahmenprogramm


30.09.2016

In der Urlaubsregion Saalfelden Leogang können Wanderer je nach Kondition, Lust und Laune 400 Kilometer markierte Wanderwege in den sanften Grasbergen und schroffen Kalkriesen der Region erkunden. Vom gemütlichen Spaziergang auf einem regenerierenden Vitalweg über einen ausgedehnten Power Walk bis hin zum steilen Gipfelweg mit tollem Fernblick wird für jeden Wanderfreund das Passende geboten.

Den Höhepunkt der diesjährigen Wandersaison in Saalfelden Leogang bildet der Salzburger Wandertag am 8. Oktober 2016. In Kooperation mit dem Magazin Bergwelten und den Bezirksblättern Salzburg wird am Asitz ein Wandertag für "Bergfexe" und die, die es noch werden möchten, veranstaltet. Je nach Kondition und Befinden kann man dabei zwischen vier geführten Wanderungen wählen. Zusätzlich zu den Wanderungen wird auch ein attraktives Rahmenprogramm sowie ein Fest im höchstgelegenen Brauhaus Europas, dem AsitzBräu, geboten.

Die Wanderungen im Überblick:

Wanderung 1: Familientour "Leo’s Spielewanderweg"
Gemütlicher Wanderweg mit vielen Spielstationen für die ganze Familie. Länge: 5 km

Wanderung 2: Panoramawanderung "Großer Asitz"
Leichte Panoramawanderung mit Besuch des Gipfelkreuzes am Großen Asitz. Länge: 5 km

Wanderung 3: Kräuterwanderung mit Kräuterworkshop
Leichte Kräuterwanderung mit anschließendem Workshop auf der Alm. Länge: 4 km

Wanderung 4: Saalachtaler Höhenweg
Erlebnisreiche 7-Gipfel-Wanderung mit wunderschönem Panorama. Länge: 12,5 km

Programm:

Treffpunkt: 9.00 Uhr an der Talstation Asitzbahn (Leoganger Bergbahnen, Hütten 39, 5771 Leogang)
Anschließend: geführte Wanderung oder selbstständiges Wandern am Asitz

14.00 bis 19.00 Uhr: Abschlussveranstaltung im AsitzBräu
- Verkostung der Almsenner Käsespezialitäten der Pinzgau Milch
- Musikalische Unterhaltung genießen
- Regionales Handwerk kennenlernen

Für die geführten Wanderungen und die Abschlussveranstaltung fallen keine Teilnehmergebühren an. Bergbahnfahrten und Bustransfer sind vor Ort am Veranstaltungstag zu bezahlen. Die Berg- & Talfahrt kostet nur 10 Euro!

Weitere Infos und Anmeldung zu den Wanderungen unter bergwelten.com/wandertag