Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Perfekter Skiurlaub für die ganze Familie in der Salzburger Sportwelt

Riesiges Pistenangebot für jeden Geschmack


11.12.2013

Die Salzburger Sportwelt ist ein Eldorado für alle Skifahrer, Snowboarder und sonstige Wintersportler und erstreckt sich über die acht Wintersportorte Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos. Als Herzstück des Verbundes Ski amadé haben Schneehungrige hier die Wahl aus 760 bestens präparierten Pisten, 270 Lift- und Berganlagen, etlichen Fun- und Snowparks sowie 120 urigen Berghütten.

Bei dem riesigen Pistenangebot ist für jeden Geschmack und jede Könnensstufe das Passende dabei. Kleine Pistenflitzer machen ihre ersten Schwünge auf der Übungswiese und werden mit viel Spaß und Freude an das Skifahren oder Snowboarden herangeführt. Während die Kinder gut aufgehoben sind, können die Eltern den Skitag auf ihren bevorzugten Pisten nach Lust und Laune genießen. Dafür sorgen die 25 Ski- und Snowboardschulen, die von kompletten Ski-Neulingen über Wiedereinsteiger bis zu erfahrenen Skiläufern, die ihre Technik perfektionieren wollen, alle Wünsche abdecken.

Ein Highlight der Salzburger Sportwelt ist in diesem Winter sicher die neue Pendelbahn "G-LINK Wagrain", die das Grießenkareck mit dem Grafenberg verbindet. Wo Wintersportler bislang einen Skibus nutzen mussten, schweben sie nun hoch über dem Tal von einem Skiberg zum anderen. Damit ist die 3-Täler-Skischaukel Flachau, Wagrain und St. Johann-Alpendorf durchgehend befahrbar.

Der talüberspannende G-LINK Wagrain verbindet nicht nur zwei Skiberge miteinander, sondern ist ein grandioser Beweis für technische Höchstleistungen. Nur zwei Stützen mit einer Höhe von jeweils 35 Metern wurden nahe der beiden Stationen errichtet. Das freie Spannungsfeld erreicht damit eine Länge von über zwei Kilometer. Die mit 130 Personen voll besetzten Kabinen erreichen ein Gewicht von rund zwanzig Tonnen. Vier Tragseile und ein Zugseil, die selbst über ein Eigengewicht von insgesamt 110 Tonnen verfügen, sorgen für eine sichere und unvergessliche Schwebefahrt über Wagrain. Die Fahrt von Berg zu Berg dauert sechs Minuten, der maximale Bodenabstand beträgt dabei 232 Meter.

Zwischendurch laden viele gemütliche Skihütten zum Einkehrschwung und zur Verkostung leckerer Speisen ein. Immer einen Besuch wert sind zum Beispiel die urige Auhofalm in Wagrain oder die Gamskogelhütte in Zauchensee. Genuss und Lifestyle kombiniert die Lisa Alm in Flachau, wo sich auch anspruchsvolle Après Ski-Fans garantiert wohl fühlen. Bei gutem Essen und erstklassigen Weinen ausklingen lässt man einen schönen Skitag zum Beispiel im Life Style Wirtshaus AlmMonte bei der Talstation Flying Mozart in Wagrain, wo auch der Après Ski nicht zu kurz kommt.

Sehr stimmungsvoll wird in den Orten der Salzburger Sportwelt die Adventzeit zelebriert. Der Schnee überzieht Häuser, Straßen und Kirchtürme mit seiner weißen Pracht, auf den zahlreichen Adventmärkten duftet es nach Kletzenbrot, Tannenzweigen und Punsch. Die Lebkuchenstraße in Altenmarkt verbreitet ebenso weihnachtliche Vorfreude wie das Christkindl-Postamt und die zahlreichen Advent-Veranstaltungen im "Stille Nacht"-Ort Wagrain. Bei der Weihnachtsidylle auf der Hofalm in Filzmoos wird der Zauber der Weihnacht spürbar - ein Weihnachten wie es früher einmal war und wie es heute eigentlich sein sollte.

Ein schönes Urlaubsdomizil in der Salzburger Sportwelt ist Wagrain-Kleinarl. Die beiden netten Orte sind nicht nur die Heimat von Ski-Legende Annemarie Moser-Pröll sondern bieten auch direkten Einstieg in das große Pistennetz der Ski amadé. Vom gemütlichen Privatzimmer bis zur Top-Hotellerie gibt es ein großes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in jeder Preisklasse. Schneebars, Pubs, Discos und gemütliche Stuben laden nach dem Skitag zum Après-Ski ein. Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Events sorgt zusätzlich für Stimmung und tolle Erlebnisse. Zusätzlich zu den Wellnessangeboten der Hotels bietet die Wasserwelt Wagrain einen perfekten Ausgleich zum Wintersport. Eine 30 Grad warme Poollandschaft im Innen- und Außenbereich, coole und schnelle Wasserrutschen sowie eine großzügige Saunawelt begeistern große und kleine Besucher.

Nähere Infos zu Wagrain-Kleinarl finden Sie unter www.wagrain-kleinarl.at und zur Salzburger Sportwelt unter www.salzburgersportwelt.com