Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Drei familienfreundliche Skigebiete rund um Nauders

Grenzenloser Skigenuss mit einem Skipass


18.11.2010

Im Dreiländereck Österreich-Schweiz-Italien rund um Nauders liegen drei tolle Skigebiete unmittelbar nebeneinander. 120 schneesichere Pistenkilometer, moderne Liftanlagen sowie ein familienfreundliches Ambiente sind die perfekte Basis für fröhliche Wintertage in den Skigebieten Nauders in Österreich sowie Haideralm und Schöneben in Südtirol. Die sonnigen Carvinghänge reichen bis auf 2.850 Meter hinauf, Ausdauer ist auf den neun Kilometer langen Konditionsstrecken gefragt.

Tiefschneehänge, Freeride Areas und Buckelpisten decken die verschiedenen Vorlieben der Skifahrer ab und für noch mehr Adrenalin-Kick sorgt der mehrfach ausgezeichnete Funpark Nauders. Die privilegierte Höhenlage und ein umfangreiches Beschneiungssystem im Skigebiet Bergkastel ermöglichen grenzenloses Skivergnügen von November bis April. Den meisten Pulverschnee gibts am Reschenpass im Jänner und Februar.

Sehr viel Wert wird in der Skiregion Nauders auf ein familienfreundliches Ambiente gelegt. Breite Pisten und damit Skigenuss für alle Generationen sind eine Selbstverständlichkeit. Darüberhinaus steht die Sicherheit vor allem der kleinen Skifahrer im Mittelpunkt. Ab diesem Winter sind alle 2.500 Sitze der Nauderer Liftanlagen mit einer Durchrutschsicherung für Kinder ausgestattet - ein weltweit einzigartiger Service. Richtig zu leuchten beginnen die Kinderaugen im Nauderixland, einem Kinderparcours mit Förderbändern, lustigen Märchenfiguren, Schneetunnel und Miniatur-Buckelpiste. Wer fleißig seine ersten Schwünge geschafft hat, darf sich dann im eigenen Kinderrestaurant im Panoramarestaurant Bergkastel auf 2.200 Metern stärken. Im Kindergarten Bergkastel kümmern sich ausgebildete Kindergärtnerinnen stundenweise um den Skinachwuchs ab zwei Jahren, während die Großen ein paar erholsame Skistunden mit Einkehrschwung in einer der zahlreichen Skihütten genießen.

Auch bei den Liftpreisen zeigt sich Nauders von seiner familienfreundlichen Seite: Der große Familienpass für sechs Tage kostet in der Hauptsaison nur 450 Euro, für Singles mit Kindern nur 282 Euro (Kinder Jahrgang 1996–2005). Diese Tarife gelten unabhängig davon, wie viele Kinder die Eltern haben!

Zum Saisonstart vom 11. bis 22. Dezember 2010 bieten die Bergbahnen und Gastgeber in Nauders mit "Ski Free" ein besonderes Zuckerl: Buchen Urlauber für diesen Zeitraum in einem der Ski-Free-Beherbergungsbetriebe, dann gibt es den Skipass gratis dazu. "Ski Free" startet bereits bei 168 Euro pro Person für eine Woche Unterkunft und Skifahren in Nauders. Ohne Unterkunft gibt es die Tageskarte für die Nauderer Bergbahnen von 11. bis 22. Dezember um 14 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder.

Event-Tipps in Nauders finden Sie hier.

Weitere Infos finden Sie unter www.reschenpass.net.