Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Touren mit Nationalpark-Rangern in den Hohen Tauern

Über 30 spannende Exkursionen für jede Altersstufe und Kondition werden angeboten.


08.04.2015

Im Sommer 2015 gehen die Ranger im Nationalpark Hohe Tauern mit ihren Gästen wieder auf Wandertouren: Vom Geocaching im Tal der Smaragde bis zu den Hochgebirgsseen im Felbertal, vom Bergwerk Hochfeld bis zur Reise in die Arktis reicht das Angebot.

Tierfährten lesen oder auf den Spuren der Römer wandern, in den Rauriser Urwald vordringen und Naturjuwele entdecken, Gletscherfelder überschreiten oder einen Dreitausender erobern: Jedes der dreizehn Nationalparktäler in der Salzburger Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern hat seine Geschichte, seine Schätze und besonderen Herausforderungen. In Begleitung eines ausgebildeten Nationalpark-Rangers lassen sich diese am besten "angehen". Über 30 Touren stehen auf dem Sommerprogramm 2015 - darunter sind Angebote für jede Altersstufe und jede Kondition.

Tipps für Familien sind die Wildtiersafari im Habachtal, die Hirschbrunft im Raurisertal oder der historische Bergbau im Gasteinertal. Auch die Zirbenwanderung im Wildgerlostal und die Kräuterwanderung im Hollersbachtal sowie das Großglocknererlebnis im Fuschertal sind gut für kleine Bergschuhe machbar. Wer große alpinistische Abenteuer sucht, wird ebenso fündig: Die Touren auf den Gabler im Wildgerlostal, den Johannisberg im Stubachtal, über den Sonnblick oder die 8 x 3.000-Tour im Kaprunertal zählen dazu.

Für Urlauber mit einer gültigen Nationalpark Card ist die Teilnahme an den Wanderungen kostenlos! Die Nationalpark Card erhalten Gäste der teilnehmenden Beherbergungs-betriebe von ihren Gastgebern ausgehändigt. Damit erhält man während der Dauer des Aufenthaltes einmalig kostenlose und/oder ermäßigte Nutzung von zahlreichen Bergbahnen, Ausflugszielen, Outdoor-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Nationalpark-Ausstellungen, Schwimmbädern und vielem mehr in der ganzen Ferienregion.

Offiziell eröffnet wird der Almsommer im Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg in diesem Jahr mit einem urigen "Hoagascht-Fest" am 21. Juni 2015 auf der Moises und der Pottinger Alm in Nassfeld bei Bad Gastein.
 
Alle Infos und Termine zu den Nationalpark-Exkursionen mit Rangern sowie zum Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg finden Sie unter www.nationalpark.at.