Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skifahren rund um den Millstätter See

31 Skigebiete mit über 1.000 Pistenkilometern mit nur einem Skipass befahren


28.10.2013

Der Millstätter See in Kärnten ist vielen vor allem in Zusammenhang mit Sommer, Sonne und Badeurlaub ein Begriff. Die Region MilIstätter See hat aber auch im Winter so einiges zu bieten: Mit dem "Skikarussell rund um den Millstätter See" erkunden Wintersportler mit nur einem Skipass jeden Tag neue Pisten in 31 Schneedestinationen in Kärnten und Osttirol: Bad Kleinkirchheim/St. Oswald, die Turracher Höhe ebenso wie das Nassfeld oder den Mölltaler Gletscher. Insgesamt stehen mit dem Skipass 1104 Pistenkilometer zur Verfügung.

Wiedereinsteiger, Familien und Genussskifahrer ziehen am Goldeck, dem Sport- und Hausberg der Destination Millstätter See, in der tiefverschneiten Winterlandschaft ihre Runden. Mit der Talbahn Goldeck geht es von Spittal an der Drau hinauf auf über 2.000 Meter Seehöhe. Dort bietet das großzügig angelegte Übungsgelände viel Raum, um Sicherheit auf Ski und Board zu gewinnen. Routiniers auf den Brettern lassen sich von der längsten schwarzen Abfahrt der Alpen begeistern. Auf anspruchsvollem Gelände schwingen Skifahrer und Boarder auf 8,5 Kilometern talwärts und überwinden dabei 1.600 Höhenmeter. Mit 31 bestens präparierten Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade sorgt der Sportberg Goldeck für abwechslungsreiches Wintersportvergnügen. Die 50 ha große Freeride Area erwartet die Ski- und Boardfans mit tiefverschneiten Hängen. Mit einer gültigen Skikarte gelangt man aus den Orten rund um den See bequem und kostenlos mit dem Skibus zu den Goldeck Bergbahnen.
Übrigens: Vom 5. Jänner 2014 bis Saisonende fahren Kinder bis 14 Jahren am Sportberg Goldeck zum Nulltarif, wenn die Familie in den Betrieben rund um den Millstätter See ihr Quartier bucht und die Eltern einen Skipass lösen.

Bildquelle: Archiv MTG
Seenwellness im Winter erlebt man im 1. Kärnten Badehaus am Millstätter See. Vier verschiedene Saunakabinen, Tepidarium, Soledampfbad sowie das ca. 35 Grad warme Wasser des 60-m²-Infinity-Außenpools sorgen für Entspannung und puren Genuss. Verschiedene Ruhebereiche mit traumhaftem See- und Bergpanorama laden zum Schlafen, Lesen, Kommunizieren oder einfach zu "Zeit zu Zweit" ein. Die natürliche, erholsame Kraft des Sees wird im 1. Kärnten Badehaus mit einem umfangreichen regionalen Wellness- & Beautyprogramm kombiniert. Körper und Seele werden mit hochwertigen, individuellen "Seenwellness"-Behandlungen in den sieben Kabinen des Spa-Bereichs verwöhnt, Massagen wie die "Granatstein-Massage" oder die "Zirbenmassage Deluxe" bringen Wärme und ein umfassendes Wohlgefühl.
Das Restaurant "L'Onda - Die Welle" verwöhnt mit regionalen Köstlichkeiten aus der Kärntner Alpen-Adria-Küche, kreativ geprägt von der Kultur der drei Regionen Kärnten, Friaul und Slowenien.

Angebot-Beispiel 1: Skikarussell rund um den Millstätter See
- 5 Tage/4 Nächte (von Sonntag bis Donnerstag) oder 4 Tage/3 Nächte (von Donnerstag bis Sonntag) in einer Unterkunft rund um den Millstätter See
- 3 Tages Topskipass Kärnten & Osttirol
- 1 x "Seenwellness" erleben im 1. Kärnten Badehaus direkt am Millstätter See
- Erlebnischeckheft
Im Hotel**** mit Halbpension ab 315 Euro/Person, im Hotel*** mit Halbpension ab 269 Euro/Person, in einer Pension mit Frühstück ab 229 Euro/Person oder in einer Ferienwohnung ohne Verpflegung ab 229 Euro/Person

Angebot-Beispiel 2: 4 oder 5 Tages-Skipauschale - Gratisskifahren
- 2 Erwachsene + 1 Kind (bis 14 Jahre)
- 3 oder 4 Nächte in einer Unterkunftskategorie rund um den Millstätter See
- 3 Tages Skipass für das Skigebiet Goldeck
- Erlebnischeckheft
Im Hotel**** mit Halbpension ab 625 Euro/Person, im Hotel*** mit Halbpension ab 529 Euro/Person, in einer Pension mit Frühstück ab 413 Euro/Person oder in einer Ferienwohnung ohne Verpflegung ab 413 Euro/Person

Weitere Infos finden Sie unter www.millstaettersee.com.