Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Festival Klanglicht macht Graz wieder zur Bühne

Zehntausende Besucher werden Ende April erwartet.


05.04.2018

Von 28. bis 30. April 2018 wird Graz lichterloh erklingen. Die Bühnen Graz inszenieren das Kunstfestival "Klanglicht", das die Grazer Innenstadt in Licht- und Klangerlebnisse tauchen wird.

50.000 Menschen strömten im letzten Jahr zum "Klanglicht" in die Grazer Innenstadt und ließen sich von Klang und Licht verzaubern. Aufgrund des großen Erfolges wird die Veranstaltung heuer auf drei Abende ausgeweitet. Nationale und internationale Künstler bespielen die Häuser der Bühnen Graz - Oper Graz, Schauspielhaus Graz, Next Liberty und Dom im Berg -, zahlreiche Plätze und öffentliche Orte sowie weitere Institutionen wie Murinsel, Kunsthaus und Künstlerhaus. Das Motto lautet: Eintauchen in die Emotionen, die Klang und Licht erzeugen. Alle Infos zu den verschiedenen Inszenierungen unter www.klanglicht.at

Durch die Zusammenarbeit mit Busunternehmen werden heuer überregionale Shuttlebusse ab Wien, Niederösterreich und dem Burgenland angeboten. Eigens für Klanglicht haben ausgewählte Hotels in der Stadt Graz spezielle Hotelpackages geschnürt.