Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kitzbüheler Alpen: 1.000 Pistenkilometer in einer Skiregion

Großes Angebot an Winteraktivitäten auch abseits der Pisten.


17.09.2013

Ein tolles Ski- und Wintervergnügen erwartet Schneefans in den Kitzbüheler Alpen. Von Skiresort.de, Skiareatest, Alpensicht.com und dem ADAC SKI Guide gab es 2013 wieder Topbewertungen in sämtlichen Kategorien. Die Orte der vier Urlaubsregionen PillerseeTal, St. Johann, Brixental sowie Hohe Salve punkten mit bodenständiger Tiroler Gastfreundschaft, Familienfreundlichkeit und einer großen Auswahl an Unterkünften für jedes Urlaubsbudget.

Wer die ganze Vielfalt der zehn Skigebiete genießen will, bekommt mit der Kitzbüheler Alpen AllStarCard den passenden Schlüssel in die Hand: Dieser Premiumskipass gilt für 356 Seilbahnen und Lifte sowie über 1.000 Pistenkilometer - inklusive dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Im Skipassverbund sind die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und das Skimekka Kitzbühel-Kirchberg vertreten, die Ferienregion Hohe Salve sowie der Schneewinkel mit den Skigebieten St. Johann in Tirol und PillerseeTal. Außerdem stehen der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang auf der AllStarCard, Zell am See-Kaprun sowie das Ski Juwel Alpbachtal-Wildschönau. Natürlich bieten die einzelnen Skigebiete zusätzlich zur AllStarCard auch eigene Skikarten in verschiedenen Kategorien an. 280 Skihütten locken in der gesamten Region zur gemütlichen Einkehr.

Auch abseits der beeindruckenden 1.000 Pistenkilometer bietet die Region Kitzbüheler Alpen ein breites Angebot an Wintersport-aktivitäten wie z.B. Fackel- und Schneeschuhtouren, Pferdeschlittenfahrten oder Rodel- und Eisstockpartien. Sehr zu empfehlen sind die Langlaufschnupperkurse in Westendorf, Angerberg und St. Ulrich am Pillersee. Spannung verspricht Eisklettern im Ice-Park am Gaisberg bei Kirchberg. Biathleten finden ihre Sportstätten in Hochfilzen, im Koasa-Stadion St. Johann und in Erpfendorf, wobei für alle Interessierten auch Schnupperbiathlon zum Kennenlernen dieses schönen Sports angeboten wird. Luftgewehrschießen gibt es in Waidring und Westendorf. Einen Besuch wert sind die Husky Ranch in Angerberg und der Iglubaukurs in der Ferienregion Hohe Salve. Spaß für die ganze Familie bieten die Rosenegg Abschlepper in Fieberbrunn mit Flying Fox, Rodeln, Kinder-Skidoo-Fahren, Snow Tubing und Rafting sowie der Indianertag im Schnee in Hopfgarten.
Alle Angebote gibt es wöchentlich und sind für die Gäste der jeweiligen Ferienregion größtenteils kostenlos. Gegen Gebühr kann man auch mit einem erfahrenen Bergführer aus Kirchberg die passenden "Einsteigergipfel" in einem der schönsten und vielseitigsten Skitourengebiete Europas erobern.

Mehr Infos zur Region Kitzbüheler Alpen, zu interessanten Package-Angeboten und Events finden Sie unter www.kitzalps.com.