Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skigebiet Kirchberg-Kitzbühel lockt mit Jänner-Angeboten

Von Skiresort.de wurde Kitzbühel schon zum zweiten Mal als bestes Skigebiet ausgezeichnet.


08.01.2015

170 Pistenkilometer in allen Schwierigkeits-graden, actionreiche Snowparks, Rodelbahnen und zahlreiche Winterwander- wege, machen das Skigebiet Kirchberg-Kitzbühel zum Wintersportparadies. Für Kurzentschlossene gibt es im Jänner 2015 besonders attraktive Angebote.

Schnee(s)paß-Packages -10% von 4. bis 31. Jänner
2-7 Übernachtungen inkl. entsprechendem Skipass für 2-, 3-, 4-, 5-, oder 6- Tage im Skigebiet Kirchberg-Kitzbühel; Skischulen und Sportgeschäfte bieten 10% Preisnachlass während der Schneespaß-Pauschale
4* Hotel mit Halbpension ab 706 Euro
3* Hotel mit Halbpension ab 586 Euro
Frühstückspension ab 458 Euro
Privat/Bauernhof, ÜF ab 355 Euro
Appartement, Ferienwohnung ab 360 Euro
Teilnehmende Betriebe finden Sie unter www.kitzbueheler-alpen.com/de/kirchberg/winter/skifahren-snowboarden/schneespass-packages.html

3+1 gratis Packages von 11. bis 16. und von 25. bis 30. Jänner
4 Nächte bleiben und nur 3 bezahlen! Sie bezahlen auch nur 3 Tagesskipässe, können aber 4 Tage das Skigebiet Kirchberg-Kitzbühel erkunden. Quartiergeber und die Bergbahnen schenken Ihnen einen Tag.
4* Hotel mit Halbpension ab 380 Euro
3* Hotel mit Halbpension ab 312 Euro
Frühstückspension, ÜF ab 246 Euro
Privat/Bauernhof, ÜF ab 219 Euro
Appartement/Ferienwohnung ab 229 Euro
Teilnehmende Betriebe finden Sie unter www.kitzbueheler-alpen.com/de/kirchberg/winter/skifahren-snowboarden/3-1-gratis-packages.html

Vom weltgrößten Skigebiete-Testportal "Skiresort.de" wurde Kitzbühel mit 4,8 von 5 möglichen Sternen schon die zweite Wintersaison in Folge auf Platz 1 gereiht. Das Skigebiet zwischen dem legendären Hahnenkamm und der Resterhöhe weist dabei in sämtlichen Kategorien Höchstnoten auf und heimste insgesamt die besten Bewertungen ein, die jemals an ein Skigebiet vergeben wurden. Die Experten prüften sämtliche für Gäste relevanten Kriterien, von der Qualität der Pisten bis hin zum Service in den Hütten.