Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Für 2018: Acht schöne E-Bike-Reisen in Europa

Geführte Radreisen mit dem E-Bike


04.10.2017

Der Radreisespezialist "Landpartie Radeln und Reisen" hat erstmals für 2018 einen eigenen E-Bike-Katalog mit acht Zielen in Europa herausgebracht. Die Reisen führen in die nordfranzösische Normandie, von Danzig nach Riga durch Lettland und Litauen, zum portugiesischen Teil des Jakobsweges von Lissabon nach Porto, über die Alpen von München zum Gardasee, quer durch Südfrankreich vom Atlantik bis zum Mittelmeer, an den wilden Küsten Irlands entlang und zum Sternradeln in die Toskana oder nach Mallorca.

Die Inselschönheit Mallorca steht von 26. Februar bis 4. März 2018 als erste Sternradel-Variante auf dem Programm. Das Landhotel Casal Santa Eulalia in Santa Margalida, das in einem ehemaligen Kloster untergebracht ist, ist dabei Basisstation für die einwöchige Reise mit Elektroschwung. Kleine Städte wie Sineu, Montuiri, Caimari und Inca stehen ebenso auf dem Programm wie der Traumstrand Es Trenc, die Naturparks s’Albufera und Mondrago sowie Picknicks im Schatten der Johannisbrotbäume oder im Klostergarten der Schwarzen Madonna. Vier weitere Termine werden im April und September angeboten. Die geführte E-Bike-Reise ist ab 1.895 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. 

Irlands schönste Küstenwege per E-Bike erradeln - das bietet die Radreise durch den Norden Irlands. Am tosenden Atlantik entlang, durch die raue Hügellandschaft der von Wind und Wetter geprägten, sattgrünen Natur gibt das E-Bike den nötigen Schwung für die malerischen Küstenstädte wie Downings und Cushendun, aber auch für die irische Lebensfreude oder die Pub-Kultur in Dublin und Belfast. Auch der "Giant’s Causeway" liegt auf der Route, ein Naturwunder aus rund 40.000 Basaltsäulen - der Sage nach von einem Riesen als Brücke über das Meer gebaut. Die geführte E-Bike-Reise "Irlands Norden" ist ab 1.875 Euro pro Person im Doppelzimmer von 17. bis 24. Juni, 1. bis 8. Juli, 22. bis 29. Juli sowie 19. bis 26. August 2018 buchbar.

Die neue geführte E-Bike-Reise "Die Normandie der Impressionisten" wartet mit besonderen Erlebnissen auf. Auf ihr radeln die Teilnehmer wie durch eine Kunst-Ausstellung - so oft wurden Gärten, Steilküsten und Kirchen dieser Region von Impressionisten in berühmten Gemälden verewigt - so wie die berühmten Seerosen von Giverny von Claude Monet, wo die Reise beginnt. Weitere Stationen sind die Steilküste bei Varengeville-sur-Mer, die Straßen von Honfleur oder die Strände von Deauville. Die einwöchige geführte E-Bike-Reise ist von 8. bis 15. Juni, 15. bis 22. Juli oder von 26. August bis 2. September 2018 ab 1.745 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Alle acht E-Bike-Reisen im Überblick:
1.    Mallorca Sternradeln mit dem E-Bike
2.    Der portugiesische Jakobsweg mit dem E-Bike
3.    Südfrankreich: Mit dem E-Bike von Meer zu Meer
4.    Die Normandie der Impressionisten mit dem E-Bike
5.    Irlands Norden mit dem E-Bike
6.    Danzig - Riga - Traumroute an der Ostsee mit dem E-Bike
7.    Mit dem E-Bike über die Alpen
8.    Die südliche Toskana und das Meer - Sternradeln mit dem E-Bike
Alle Reisen sind im Katalog "E-Bike-Reisen 2018" beschrieben sowie ab 15. Oktober 2017 auch online unter www.dieLandpartie.de zu finden.