Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: 5 Sterne Hotel Zürserhof in Zürs am Arlberg

Luxushotel in einem der besten Skigebiete der Welt


17.01.2013

Wenn vom Arlberg die Rede ist, leuchten die Augen ambitionierter Skifahrer. Die Skiwelt des Arlbergs gilt als Paradies für Wintersport- begeisterte. Mit seinen 280 Kilometern markierten Abfahrten zählt der Arlberg zu den weitläufigsten, abwechslungsreichsten und schneesichersten Skiregionen überhaupt. Doch damit nicht genug: 180 Kilometer Tiefschnee- und Variantenabfahrten im freien Gelände sind der ultimative Kick für jeden begeisterten Skifahrer.

Mitten in diesem winterlichen Traum verwöhnt das Ski und Wellbeing Resort Zürserhof seine Gäste. Direkt an der Piste, nur wenige Gehminuten vom exklusiven Skiort Zürs entfernt und doch ungestört in einem privaten Resort gelegen, krönt es mit seinem luxuriösen Urlaubsambiente jeden Skiurlaub. Eine eigene Skipiste führt bis vor die Tür des Skikellers und zum Liegestuhl auf der beheizten Sonnenterrasse des Luxushotels, wo der Gourmetkoch seine Spezialitäten serviert. Perfekter kann Skiurlaub wohl nicht mehr sein: Die Skipässe werden direkt an der Rezeption ausgestellt, im Skikeller nehmen die Skifahrer ihre Skischuhe aus geheizten Fächern. Die privaten Skilehrer holen ihre "Schüler" im Hotel ab, über Nacht werden die Ski auf Vordermann gebracht oder die Gäste leihen sich täglich die neuesten Skimodelle zum Testen aus. Der Sportshop im Hotel bietet fachkundige Beratung, Topsportgeräte und Fullservice. Wer möchte, kann sich im Skigebiet von top ausgebildeten Skilehrern und Guides begleiten lassen.

Wer im Zürserhof absteigt, dem ist nichts unmöglich. Selbst Heliskiing-Ausflüge in die unberührten Pulver- und Firnhänge des Arlbergs werden in dem Fünfsternehotel angeboten. Sorgen um die An- und Abreise auf 1.700 Metern Höhe zerstreut der umfassende Zürserhof-Service im Nu: Ortskundige Chauffeure stehen den Zürserhof-Gästen 24 Stunden am Tag zur Verfügung, um bequem überall hinzukommen. Man weiß ja nie - vielleicht steht den Skifahrern ja auch einmal der Sinn nach einer Shoppingtour nach Zürich oder München.

Aber auch rund um den Zürserhof gibt es abseits der Skipisten viele tolle Erlebnisse. Die Schneeschuhwanderungen durch unberührte Schneelandschaften bleiben unvergesslich. Nahezu schwerelos stapfen die Wanderer mit einem Guide durch die Natur und spüren die Stille der Berge - atemberaubende Ausblicke, knisterndes Lagerfeuer und Fackeln für die Dämmerung inklusive. Aufregend und spaßig geht es auf der Rodel- und Bobbahn von Oberlech nach Lech zu, romantisch bei den Pferdeschlittenfahrten. Den leidenschaftlichen Winterwanderern liegt ein Wegenetz von 30 Kilometern zu Füßen - vielleicht lässt sich im Winterwald auch einmal ein Hirsch blicken. Auf jeden Fall können Naturfreunde bei der Wildfütterung in Ruhe Rehe und Hirsche beobachten.

Mit vielen schönen Eindrücken zurück im Hotel, wartet auf die Gäste schon die luxuriöse Urlaubswelt des Zürserhofs. Im Zürserhof-Spa kann man sich auf Fünfsterneniveau nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen - im Schwimmbad, Whirlpool, Erholungsbereich mit Dampfbad, Sauna, Kältebecken, Schneebad, Ruheraum und Solarium. Die Damen kommen in den Genuss eines speziellen Relaxbereichs für "Sie". Ab diesem Winter bereichert der französische Beautyexperte "La Biosthétique" die hochwertige Produktpalette von Beautyabteilung und Friseur. Der Küchenchef des Luxushotels sorgt für Streicheleinheiten für den Gaumen. Er kombiniert die besten regionalen Produkte mit Delikatessen aus aller Welt zu kulinarischem "Wellbeing" im Gourmetrestaurant.
Tipp: Wer auf der beheizten Sonnenterrasse des Zürserhofs keine Pause einlegt, versäumt etwas - sie ist einer der schönsten Plätze am Arlberg mit einem uneingeschränkten Panoramablick und Sonne von früh bis spät.

Wer den Zürserhof kennt, könnte glauben, mehr Luxus geht nicht mehr. Doch die Gastgeberfamilie Skardarasy und ihr Team ruhen nicht. Die neuesten Attraktionen in diesem Winter: eine topmoderne Mehrzwecksport- halle und ein neuer Personal-Coaching-Raum. Wer eine Skipause einlegen möchte oder nach einem aktiven Tag in Weiß noch nicht müde ist, dem stehen in der neuen Mehrzwecksporthalle alle Möglichkeiten offen. Neben einem Tenniscourt wurden ideale Bedingungen für Badminton, Basketball, Hallenfußball, Hockey und Volleyball geschaffen. Im neuen Personal-Coaching-Raum können die Sportlehrer Peter und Bernhard noch individueller auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes eingehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zuerserhof.at.