Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gesundheitsurlaub in den Bergen im Vivea Gesundheitshotel Bad Häring

Das Wasser der Schwefelheilquelle hilft vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates.


25.09.2017

Für Gesundheits-urlauber und Erholungs- suchende ist das Vivea Gesundheitshotel Bad Häring auf dem Sonnenplateau im Tiroler Unterland ganzjährig ein beliebtes Reiseziel. Bereits über 2,5 Millionen Nächtigungen konnten seit der Eröffnung im Jahr 1989 verbucht werden. Die beliebtesten Angebote bei den Gästen sind die Gesundheitswoche und sanftes Regenerieren nach F. X. Mayr. "Viele wünschen sich mehr Zeit für die eigenen gesundheitlichen Bedürfnisse. Und genau diesen Wunsch erfüllen wir ihnen. Bei uns steht das Wohlbefinden des Gastes immer im Mittelpunkt", erzählt Hotelier Mag. Engelbert Künig.

Die Schwefelheilquelle in Bad Häring wurde 1951 entdeckt und hat den Gesundheitstourismus im Ort belebt. Therapien mit Schwefelheilwasser lindern Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates sowie von rheumatischen Erkrankungen. "Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre unseres Hauses. Sie spüren, dass ihnen unsere Therapien gut tun. Auch mit unserer Küche und in unserem Wellnessbereich erfüllen wir unseren Gästen viele Urlaubswünsche", sagt Hoteldirektor Martin Reitberger.

Das 4-Sterne-Hotel verfügt über 257 Zimmer (einige davon behindertengerecht) sowie vier Suiten. Das Angebot "Gesundheitswoche" umfasst zum Beispiel:
- 7 Übernachtungen mit Vollpension
- 1 Blutuntersuchung
- 14 auf die Gesundheit abgestimmt Therapien
- sowie zahlreiche Inklusivleistungen wie die Benutzung des hoteleigenen Wellness- und Saunabereiches (u.a. mit ganzjährig beheiztem Außenschwimmbecken), die Teilnahme am Unterhaltungs-, Aktiv- und Gesundheitsprogramm, Bademantel und -tasche für die gesamte Dauer des Aufenthaltes, WLAN in der Hotelhalle und am Zimmer sowie ein Tiefgaragenplatz pro Zimmer. Kosten für die Gesundheitswoche: von 660 bis 850 Euro pro Person (zzgl. Ortstaxe, Stand 2017).

Weitere Infos unter www.vivea-hotels.com