Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Dolce Vita Family Chalet Post Alpina

Ein Familienjuwel im Südtiroler Innichen


07.01.2010

In der traumhaften Berglandschaft im Hochpustertal lässt sich die Leichtigkeit eines Urlaubes mit den Menschen, die man am liebsten hat, am besten genießen. Das Dolce Vita Family Chalet Post Alpina begrüßt seine Gäste als eines der drei Betriebe der Familie Wachtler mit herzlicher Gastfreundschaft. Abwechslungsreiche Spezialitäten schmeicheln dem Gaumen, während eine moderne Einrichtung, wohltuende Wellnessbehandlungen und die gemütliche Atmosphäre der Chalets Genießernaturen zum Träumen bringen.

Gemeinsam mit seiner Frau Wilma und seinen Kindern Barbara und Andreas führt Karl Wachtler die drei Betriebe des Dolce Vita Alpina in Innichen. Mit der Ferienanlage Dolce Vita Family Chalet Post Alpina, die als letztes der drei Häuser im naturgetreuen Südtiroler Stil im Jahr 2006 eröffnet wurde, hat sich die Familie Wachtler einen Lebenstraum erfüllt. "Das Post Alpina ist einzigartig in Südtirol und es wird auch einzigartig bleiben", stellt Senior-Chef Karl Wachtler selbstbewusst fest. Schließlich hat die Hoteliersfamilie mit dem "Urlaubsdorf“ ein attraktives Konzept geschaffen, das die Flexibilität einer Ferienwohnung mit dem komfortablen Service eines Vier-Sterne-Hotels verbindet.

Gründe für einen Urlaub im Dolce Vita Family Chalet Post Alpina gibt es viele: die unverwechselbare Architektur im Stil der Pustertaler Bergbauernhöfe, die hervorragende Ausstattung der geräumigen Chalets und Residenzen, die Wellness-Welt Vita Alpina mit erfrischenden Behandlungen, Massagen und Bädern - und die besondere Küche. Im klassischen Südtiroler Stil vereint das Haus den gediegenen Komfort eines 4 Sterne Dolce Vita Hotels mit familienfreundlichen Appartements und urigen Chalets von anno dazumal. Familien freuen sich über viel Platz und perfekte Urlaubsbedingungen in der neuen Anlage, die zu den Südtiroler Familienhotels gehört. Dazu gibt es jede Menge Freizeitangebote vom Spa à la Vita Alpina bis zur Piste vor der Haustür.

Im Winter holt die Seilbahn die Piste quasi vor die Haustür, Talabfahrt und Übungshang mit Sessellift befinden sich in Sichtweite. Jederzeit ist so eine Pause im eigenen Appartement möglich. Skiverleih, Skilehrer und Skipässe findet der Gast alles im Haus. Im Post Alpina selbst kann man sich im Fitnessraum in Form bringen für ausgedehnte Touren durch die Landschaft um Vierschach. Lukullische Genüsse warten dann im Restaurant auf verwöhnte Zungen: Köstlichkeiten wie Südtiroler Speckknödel, Wildspezialitäten oder das traditionelle "Muas" gehen einher mit leichten italienischen Antipasti.

Als Mitglied der "Südtiroler Familienhotels“ versteht man sich im Dolce Vita Family Chalet Post Alpina auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern: Großzügige Appartements mit separaten Schlafzimmern, Familiensauna oder Inklusivleistungen wie die tägliche Kinderbetreuung im Mini Club, die freie Nutzung des Spielraumes mit Kicker, Playstation oder Kinderkino runden den Familienurlaub ab. Die lieben Kleinen können beim benachbarten Bauern die heimische Tierwelt bestaunen während die großen Gäste in der Wellnesswelt die Seele baumeln lassen. Herzlichkeit ist hier in allen Ecken zu spüren, schließlich betreibt die Familie Wachtler das Hotelgewerbe mittlerweile in der dritten Generation.

Weitere Informationen finden Sie unter www.posthotel.it.

Hotelbewertung Hotel Post Alpina - das sagen andere Gäste