Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Hotel Schneeberg in Südtirol

Familienhotel mit tollem Wellnessangebot


09.10.2014

Sehr idyllisch im schönen Südtiroler Ridnauntal liegt das Hotel Schneeberg Family Resort & Spa**** auf 1380 m Höhe zu Füßen der Stubaier Alpen. Beeindruckend ist nicht nur das Hotel selbst, sondern auch sein Werdegang. Im Jahr 1978 hat die Familie Kruselburger ein Hotel mit 10 Zimmern eröffnet, das danach kontinuierlich erweitert wurde. Jahr für Jahr wurde das Hotel ausgebaut, und heute bietet es auf rund 75.000 m² Fläche über 200 Zimmer und Suiten sowie eine 6.000 m² große Wellnesslandschaft.

Trotz seiner Größe fügt sich das Hotel mit seinem ländlichen Stil perfekt in die Umgebung ein. Auch der Empfang und die Mitarbeiter sind überaus freundlich und zuvorkommend, sodass trotz der Größe des Hotels eine heimelige und familiäre Atmosphäre herrscht. Dabei ist das Hotel auch sehr vielseitig und bietet Wanderfreudigen, Wintersportlern, Familien mit Kindern, aber auch Erholung suchenden Workaholics das passende Angebot. Zudem kann man unzählige Freizeitaktivitäten genießen. Für Kinder stehen der Family-Acquapark Bergiland mit zwei Wasserrutschen und ein eigenes Kinderparadies mit Malbereich, Videospielen und vielem mehr zur Verfügung. Kinderanimation findet im Sommer ganztägig und sonst auf Anfrage statt.

Für Erwachsene gibt es eine Wasserwelt mit Felsen-Hallenbad, Erlebnisbad, Whirlpool und eine Saunalandschaft mit 16 unterschiedlichen Saunen nur für Erwachsene. Zusätzlich stehen weitere Saunen für die ganze Familie zur Verfügung. Für das tägliche Workout gibt es auch einen Fitnessraum, der mit so tollen und vielen Geräten bestückt ist, dass manches Fitnesscenter vor Neid erblasst. Innere Harmonie und äußere Schönheit lassen sich in der Beautyfarm perfektionieren, wo verschiedene Massagen, ein Sonnenstudio, ein Friseur und Schönheitsexperten mit ausgewählter Kosmetik zur Verfügung stehen.

Gleich bei unserer Anreise wurden wir sehr freundlich begrüßt. Der Weg zu unserem Zimmer war anfangs nicht ganz einfach, da das Hotel durch seine Größe und sukzessive Erweiterung labyrinthartige Verbindungsgänge mit sich bringt. Hat man das Zimmer und die anderen wichtigen Bereiche aber einmal gefunden, klappt es dank der vielen Wegweiser doch sehr gut mit der Orientierung. Wir waren in einer Juniorsuite untergebracht, die das ländliche Flair mit luxuriöser Ausstattung verbindet. Ein Schlafzimmer, Wohnzimmer, Balkon und großes Bad bieten viel Platz, und man fühlt sich auf Anhieb wohl. Das Sofa im Wohnzimmer kann zu einem zusätzlichen Bett umgewandelt werden, wodurch sich die Juniorsuite hervorragend für Familien mit Kindern anbietet. Damit kein Streit beim Fernsehprogramm entsteht, gibt es sowohl im Schlaf-, als auch im Wohnzimmer TV-Geräte. Im Badezimmer hatten wir auch eine Whirlwanne zur Entspannung in privater Atmosphäre.

Überzeugt hat uns auch der Wellnessbereich, der einen ganzjährig auf 32 Grad beheizten Außenpool bietet. Das Felsenhallenbad hat ebenfalls 32 Grad Wassertemperatur und verwöhnt mit Wasserfall, Blubbelliegen und einer Whirlecke. Es stehen sowohl im Freien als auch im Innenbereich zahlreiche Liegen zur Verfügung. Für Ruhesuchende gibt es zudem noch Ruheräume. Neu für uns war jedoch, dass man seine Bademäntel nicht am Zimmer findet, sondern erst bei der Rezeption gegen 5 Euro Gebühr und 50 Euro Kaution holen muss. Dafür kann man den Bademantel täglich gebührenfrei austauschen.

Eine Klasse für sich ist das kulinarische Angebot im Hotel Schneeberg. Es verbindet das Beste aus Tirol und Italien und kann mit hoher Qualität der Speisen überzeugen. Lediglich frisch gepresste Obstsäfte haben uns beim sonst sehr reichhaltigen Frühstücksbuffet gefehlt. Dafür werden Eier nach Wunsch der Gäste vor Ort frisch zubereitet, und man findet verschiedenstes Gebäck vom örtlichen Bäcker, Müsli, mehrere Wurst- und Käsesorten, Marmeladen, Kuchen und vieles mehr vor. Zudem stehen eigene kleine Bereiche mit glutenfreien sowie mit laktosefreien und veganen Produkten zur Verfügung.
Zu Mittag gibt es Suppe, ein Salat- und Nudelbuffet sowie eine Kuchenauswahl. Am Abend erwartet die Gäste dann ein 4-gängiges Menü, bei dem man bei jedem Gang aus zwei verschiedenen Speisen wählen kann. Eine der beiden Optionen ist dabei meistens vegetarisch. Das Essen selbst schmeckt vorzüglich und kann auch kritische Esser voll überzeugen.
Ausklingen lassen kann man den Abend dann an der Bar oder in der Pizzeria, die auch eine Kegelbahn beherbergt.

Trotz seiner Größe kann das Hotel auch mit einer hervorragenden Umweltbilanz aufwarten. Die Familie Kruselburger achtet sehr auf Nachhaltigkeit und betreibt ein eigenes Wasserkraftwerk und ein Heizwerk, das soviel Energie erzeugt, dass der gesamte Ort mitgeheizt werden kann und ist somit energieautark.

Fazit: Das Hotel Schneeberg ist ein familien- freundliches Hotel, in dem sich Familien- und Wellnessurlaub perfekt kombinieren lassen. Aber auch Wanderer, Wintersportler und romantische Pärchen werden sich hier wohlfühlen. Für Tierliebhaber bietet das Hotel auch Reitmöglichkeiten, und auch der eigene Hund ist willkommen. Ein schönes Bergpanorama und viele Ausflugsmöglichkeiten runden den schönen Urlaub im Hotel Schneeberg Family Resort & Spa**** ab.

Weitere Infos finden Sie unter www.schneeberg.it.