Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Genießerhotel Sonnalp in den Südtiroler Dolomiten

Neues Restaurant und edle neue Suiten


06.02.2014

Das Genießerhotel Sonnalp gilt unter Kennern schon länger als Geheimtipp im traumhaften Umfeld der Dolomitengebirgs- züge Latemar und Rosengarten (UNESCO-Weltnaturerbe). Das 4 Sterne Superior Hotel befindet sich direkt an den Skipisten von Obereggen und präsentiert sich diesen Winter mit einem Restaurant im neuen Gewand und edlen neuen Suiten.

Hochwertige Holzböden und Möbel aus Eichenholz, exklusive graue Lodenstoffe, weißes Leder und feinste Leinenpolster sowie geräumige Terrassen und Balkone kennzeichnen die fünf neuen, 60 m² großen Suiten, die seit kurzem das bestehende Zimmerangebot des Hotels auf 1.550 m Seehöhe ergänzen. Die geräumigen Schlafzimmer, Wohnräume und separaten Kinderzimmer der Suiten (Flat TV in allen drei Räumen) sorgen für ein ganz neues Wohnerlebnis. Alle Terrassen und Balkone sind zur sonnigen Ost- und Südseite ausgerichtet.

Das Hotelrestaurant präsentiert sich mit Wintergarten ebenfalls im neuen Gewand: Die gemütlichen Polstermöbel sind mit edlen Leder- und Leinen-Stoffen in Grau, Schwarz und Gold überzogen, Eichenboden, Fichtenholztäfelung und Ledersessel sorgen für eine sehr heimelige Atmosphäre. Vom Restaurant fällt der Blick südseitig direkt auf die Pisten des Skigebietes Obereggen. An der gegenüber liegenden Seite simuliert ein mehrere Meter langes, von hinten beleuchtetes Gemälde den Blick auf "Rosengarten" - neben "Latemar" der zweite berühmte Gebirgszug der Dolomiten.

Das neue Restaurant bietet den perfekten Rahmen für die Kunstwerke am Teller von 2-Haubenkoch Martin Köhl, der seine grenzüber-schreitende Kochphilosophie mit Begeisterung umsetzt, sowohl bei den 5- oder 6-gängigen Halbpensionsmenüs wie auch in der zauberhaften A-la-carte-Gourmetstube. Für Hausgäste stehen darüber hinaus abwechselnd italienische, französische und Tiroler Abende auf dem Programm.

Neben Skifahren im Skicenter Latemar (Tipp: Flutlichtpiste) sorgen Rodeln, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuh-wandern, Winterwandern oder Eislaufen für Abwechslung im Urlaub. Nach einem sportlichen Wintertag entspannt man am besten in der schönen Wellnesslandschaft mit Hallenbad, Saunabereich, Aroma-Dampfbad, Inhalationsbad, Fitnessraum, Beauty-Oase und ganzjährig beheiztem Außenpool.

Weitere Infos finden Sie unter www.sonnalp.com.