Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Impuls Hotel Tirol in Bad Hofgastein

Genuss-Skiurlaub im Salzburger Land


30.10.2014

Die Wintersportregion Gastein zählt zu den größten und schönsten Skigebieten des Salzburger Landes. 220 Pistenkilometer können mit einem einzigen Skiticket in der Skiwelt Gasteins befahren werden. Erholung und Entspannung, kulinarische Genüsse und ein Wohlfühl-Ambiente aus Zirben-und Lärchenholz machen im IMPULS HOTEL TIROL den Skiurlaub perfekt. Den Skipass lösen Hotelgäste gleich an der Rezeption und der Skibus hält direkt beim Hotel.

Abseits der Pisten kann man rund um Gastein den sanften Winterzauber entdecken. Auf über 100 Kilometer präparierten Winterwegen sind die Winterwanderer unterwegs. Auf Langläufer warten 45 Kilometer Loipen. In Sportgastein lockt der Langlaufspaß bis in den Frühling hinein mit einer schneesicheren Höhenloipe auf 1.600 Metern Seehöhe. Abends verführt die Flutlichtloipe in Bad Gastein-Böckstein oder im Kurpark in Bad Hofgastein noch zu einer sportlichen Runde. Die Schneeschuhwanderer entdecken fast lautlos die Natur in einer beeindruckenden Bergkulisse. Mit dem Pferdeschlitten geht es durch den tief verschneiten Nationalpark Hohe Tauern. Wer in der Vorweihnachtszeit anreist, erlebt den historischen Ortskern von Bad Hofgastein mit seiner weihnachtlich dekorierten Fußgängerzone und den stimmungsvollen Adventmärkten. Nach alten Bräuchen wird hier urig und gemütlich die Vorweihnachtszeit begangen.

In der Thermenwelt des IMPULS HOTEL TIROL fließt heilendes, wohltuendes Gasteiner Thermalwasser, das dank seiner besonderen Mineralisierung und seines Anteils am Edelgas Radon ein echtes Heilwasser ist. Seine besondere Heilwirkung wurde bereits vor Jahrhunderten entdeckt und bildete seit damals den Grundstein für den Weltruf der Gasteiner Kur. 1.200 m² ist die Alpin Therme des Hotels groß. Ein großzügiges Außenbecken mit 32°C warmem Wasser und zwei Innenbecken beleben Körper und Geist. Schöne Therapieräumlichkeiten mit gediegener Echtholzeinrichtung und modernsten Radonwannen sowie einem Kunstkonzept von Hotelier und Künstler Christoph Weiermayer stehen zur Verfügung. Gezielte Therapiebehandlungen werden ebenso angeboten wie gesamte Gasteiner Kuren. Die Saunawelt des Hauses mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Sole-Dampfbad und Infrarot-Kabine zeigt viel Liebe zu kreativen Details und bietet auch großzügige Ruhebereiche.

Kulinarische Genuss- höhepunkte
erleben die Gäste, wenn zum Beispiel dienstags das Dinner Special "Finest Austrian Dining" auf dem Programm steht - ein wunderbarer Streifzug durch die klassische österreichische Küche mit Tafelspitz, feinstem Wiener Schnitzerl, Kalbsbeuscherl, Festtagsbraten, Kaiserschmarren, Marillenknödel u. v. m. Begleitet wird der österreichische Genuss von klassischer Musik und romantischem Kerzenlicht. Freitags verwöhnt die Küchenbrigade mit einem fulminanten Buffet unter dem Motto "Genuss Traditionen der Alpen". Gasteiner Fleischkrapfen, Kasnocken, Bauernbratl, Sauerkraut, Kärntner Nudeln, Schwarzbeer Nocken und vieles mehr zeigen die ländliche, rustikale und regionale Seite der alpenländischen Küche. Die Weinkarte des Hauses umfasst 150 österreichische und internationale Topweine.

Wer zu Weihnachten im IMPULS HOTEL TIROL eincheckt, entkommt der "Weihnachts-Rushhour" und erlebt stimmungsvolle Weihnachtstage in den Bergen. Bereits am 23. Dezember stimmen Glühwein, duftendes Weihnachtsgebäck und Weihnachtsgeschichten auf das bevorstehende Fest ein. Am 24. Dezember feiert die Gastgeberfamilie gemeinsam mit ihren Gästen ein idyllisches Weihnachtsfest unter dem Christbaum. Die Bad Hofgasteiner Turmbläser untermalen die stimmungsvolle Feier. Anschließend steht ein exklusives Weihnachts-Galadinner auf dem Programm. Zum Christtagsdinner am 25. Dezember wird "Das Beste von Ente und Gans" serviert, am 26. Dezember geht es zur romantischen Pferdeschlittenfahrt. Auch nach den Weihnachtsfeiertagen folgt bis Silvester ein Highlight dem nächsten: Ein Abend mit regionalen Köstlichkeiten nach gutem alten Brauch am 27. Dezember, Cocktail Lounge am 28. Dezember und "Finest Austrian Dining" begleitet von klassischen musikalischen Meisterwerken am 29. Dezember. Mit einem großen Silvester-Gala-Abend unter dem Motto "Fiesta de la Noche Vieja", Livemusik und heißen Rhythmen wird in das Neue Jahr gefeiert. 2015 wird mit einem großen Neujahrsbrunch am 1. Jänner begrüßt.

Weitere Infos finden Sie unter www.hotel-tirol.at.