Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp : ****S Hotel Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm

Alpine Wellness mit langjähriger Tradition


15.09.2011

Die Familie Hasenauer hat mit ihrem Hotel Unter- schwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm ein Urlaubsjuwel für Genießer, Familien und Aktivurlauber geschaffen, das besondere Beachtung verdient. Das Hotel verfügt über nur 38 liebevoll gestaltete Zimmer, einschließlich 15 Natursuiten, die den Blick auf die schöne Bergwelt freigeben. Die Hausherrin Jacky Hasenauer hat das gesamte Haus mit außergewöhnlicher Dekoration, viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail zu einem wahren Schmuckkästchen gemacht.

Das exklusive Alpen-Spa des Hauses lädt auf über 1.500 m² zu wohltuenden Stunden ein. Es lockt mit Erlebnisduschen, einem Sole-Dampfbad, einer Biosauna, einem Wasserfall, Kraxenöfen, einem Panoramaruheraum mit Wasserbetten u. v. m. zum Aussteigen aus dem hektischen Alltag.

Jacky und Toni Hasenauer betreiben zusätzlich zum Hotel auch einen Biobauernhof, was für große und kleine Gäste zusätzliche tolle Urlaubserlebnisse schafft. Gemeinsames Melken und Butterrühren, Patentiere zum Versorgen während des Urlaubs, ein Minibauernhof für die Kinder, feinste Bio-Kulinarik u. v. m. gehören zu den schönen Urlaubsextras im Unterschwarzachhof.

Die Pferdelounge, ein riesiger Kinderspielplatz, Fußball-, Basketball-, Volleyballplätze mit Flutlicht, Minitretboote, ein Indianerdorf oder auch Gokarts bieten rund um das Hotel viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der Unterschwarzachhof ist auch optimal gelegen, um in den herbstlichen Bergen rund um Saalbach-Hinterglemm aktiv durchzuatmen. 400 km Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade warten auf all jene, die die bunt gefärbte Naturlandschaft ringsum genießen möchten. Vier moderne Gondelbahnen erleichtern den Aufstieg und 40 urige Almhütten sorgen für das leibliche Wohl.

Jacky und Toni Hasenauer sind gern mit ihren Gästen persönlich unterwegs. Auf ihrer hauseigenen Alm wird auch im Herbst noch fleißig Butter gerührt und alle Neugierigen sind herzlich eingeladen, einmal selbst Kühe zu melken und ihre Butter für das Frühstück zu produzieren. Toni Hasenauer ist leidenschaftlicher Wanderer und Bergsteiger und kennt "seine" Berge wie die eigene Westentasche - ein Heimvorteil, der seinen Gästen zu Gute kommt - sei es per pedes oder mit dem Mountainbike. Spezielle Tipps sind auch der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas und die "Golden-Gate-Brücke der Alpen".

Am 1. Dezember 2011 startet die heurige Wintersaison. Im Skicircus Saalbach-Hinterglemm ist der Unter- schwarzachhof als einziges 4 Sterne Superior Hotel in Hinterglemm das "erste Haus am Platz". Mit seinem luxuriösen, edlen und von alpinem Charme geprägten Ambiente und seiner Traumlage direkt im größten Skicircus Österreichs ist das Hotel perfekt für Skifahrer, Snowboarder und Wintergenießer gelegen. 55 modernste Gondel- und Sesselbahnen und 200 Kilometer bestens präparierte Pisten mit Schneegarantie erwarten die Wintersportler in den Glemmtaler Alpen. Von 2. bis 4. Dezember 2011 steht die "Sport 2000 Snowmania" auf dem Eventkalender des bekannten Wintersportortes: Nach Herzenslust Skineuigkeiten testen und Party sind hier angesagt. Grand Prix-Atmosphäre bringt das "Swatch Snow Mobile", Österreichs erstes Motorschlittenrennen, von 8. bis 12. Dezember 2011 nach Saalbach-Hinterglemm. Jede Menge Promis, Skilegenden und Motorsportgrößen werden auch dieses Jahr wieder im "Monte Carlo der Alpen" erwartet.

Ski-Snacker und Feinschmecker treffen sich dabei in der neuen In-Location der Familie Hasenauer, dem "Der Schwarzacher". Nach dem Food-Konzept von Jörg Wörther werden dort Skifahrern und Restaurantgästen in einem sehenswerten Ambiente Köstlichkeiten des Spitzenkochs serviert. Natürlich ist "Der Schwarzacher" auch ein Hot Spot für Après-Ski vom Feinsten.

Vom Saisonstart im Dezember über die "Romantische Bergweihnacht" und den beliebten Sonnenskilauf bis hin zur "Osterhasen- pfoten-Pauschale" ab März 2012 bietet das Hotel zahlreiche attraktive Winter-Packages. Wer z.B. die Adventzeit möglichst stressfrei und idyllisch erleben möchte, ist im Hotel Unterschwarzachhof auf jeden Fall gut aufgehoben. Jacky und Toni Hasenauer legen besonderen Wert darauf, ihren Gästen auch die Traditionen des Salzburger Pinzgaus näher zu bringen, z.B. beim "rachen" im eigenen Biobauernhof-Stall - ein Brauch, den man unbedingt miterleben muss. Die Tiere auf dem Minibauernhof, die Lieblinge der Kinder, werden in der Weihnachtszeit natürlich besonders verwöhnt. Denn schließlich haben schon in der Weihnachtskrippe Tiere eine wichtige Rolle gespielt. Selbstverständlich dürfen der Weihnachtsmann mit einem Pferdeschlitten voller Geschenke für die Kinder und viele weitere Weihnachtsbräuche im Advent auch nicht fehlen.

Weitere Infos zum ****S Hotel Unterschwarzachhof finden Sie unter www.unterschwarzach.at