Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp : 4 Sterne Hotel Edelweiss in Wagrain

Stylisches Wellnesshotel für Familien mit schönem Alpin-Panorama


21.09.2011

Wer das Hotel Edelweiss direkt im Ort Wagrain sucht, der sucht lang. Erst bei genauerem Nachsehen im Prospekt liest man: "Lage im Ortsteil Weberlandl". Ein paar Minuten Fahrt auf einer gepflegten Zufahrtsstraße später, vorbei an weiten Wiesen und einigen Bauernhöfen, ist man am Sonnenplateau Weberlandl. Jetzt ist die Suche einfach. Wiese, Wald und ein Hotel - das Edelweiss. Saskia und Erich Bergmüller, die Gastgeber in dem 4-Sterne Hotel, bekommen funkelnde Augen, wenn sie von der Lage ihres Hauses erzählen: "Wir befinden uns mitten in der Natur. Unser Bergpanorama ist einzigartig mit Weitblick bis zum Kitzsteinhorn. Vor der Hoteltüre beginnen Wander-, Spazier-, Nordic-Walking-, Lauf- und Mountainbike-Wege. Im Winter sind es nur wenige Schritte zur Mittelstation der ‚Roten 8er’-Gondelbahn, mit der man unmittelbar ins Skigebiet gelangt. Wagraini’s Winterwelt für Kids ist ganz nahe. Winterwanderwege beginnen beim Hotel.“

Wenn man von der Natur so sehr bevorzugt wird wie die Bergmüllers, dann hat man offenbar ein besonderes Bedürfnis, mit Mutter Natur sorgsam umzugehen und ihr möglichst viel zurückzugeben. Deshalb werden im Hotel, wo auch immer möglich, naturreine Lebensmittel, die meist auch "bio" sind und aus der Region stammen, verwendet. Im Jahr 2010 haben die Hoteliers dann einen international einmaligen Meilenstein in Sachen Nachhaltigkeit gesetzt. Es stand an, eine völlig neue, großzügige und moderne Spa-Landschaft zu gestalten. Nach langen Überlegungen und Recherchen entschlossen sich Saskia und Erich Bergmüller zu einer österreichweit einmaligen Pionierleistung. Sie gingen daran, die neue Spa-Landschaft mit Saunawelt, Ruhebereichen und Indoorpool in Passivbauweise zu errichten. Das macht den Bau etwa 15 % teurer, senkt aber den enormen laufenden Energiebedarf der Anlage um 75 % und reduziert den verursachten CO2-Ausstoß in gleichem Umfang. Und als Gast genießt man das stylische neue Green Spa vielleicht noch ein wenig mehr, wenn man dabei kaum einen eigenen CO2-Abdruck hinterlässt.

Was gibt es Schöneres, als sich selbst Gutes zu tun und dabei auch noch die Umwelt zu schonen. Das scheinen sich viele der Edelweiss Gäste zu denken, denn das Green Spa wird seit seiner Eröffnung im Dezember 2010 von den Urlaubern in den höchsten Tönen gelobt. Besonders positiv heben die Gäste den sensationellen Bergpanorama-Blick, die stylische und doch ansprechend-warme Architektur mit viel Holz und Naturstein und das ausgewogene Angebot an Spa-Möglichkeiten hervor.
Das Green Spa bietet eine gemütliche Wellnesslounge, ein Panorama-Hallenbad mit Whirlpoolbank, je eine Finnische Sauna und eine Bio-Sauna - beide mit Natur-Ausblick, ein Dampfbad, einen Ruheraum mit Weitblick und einen zweiten Ruheraum mit dem entspannenden Namen "Raum der Stille". Und auch unter freiem Himmel lebt der Green Spa-Gedanke weiter. Das große Schwimm-Biotop ist gemeinsam mit der großzügigen Liegewiese der Hit im Sommer.

Teil des Green Spa-Angebots sind auch verschiedene Massagen. Klassische Teil- und Vollmassagen ebenso wie Aromatherapie und Akupunkt-Massage, Lymphdrainage und Fußreflexzonenmassage sowie ganz individuelle Ayurveda-Massagen. Für die Kids gibt es eigene Kinder-Massagen. Die Qi Gong-Stunde leitet Hotelchefin Saskia Bergmüller persönlich. Und Sportfans freuen sich über das hoteleigene Fitnesscenter mit modernen Techno-Gym Geräten. Zusätzlich zum Green Spa steht speziell für Familien ein eigenes Kinderbad mit Panorama-Hallenbad, Liegeflächen, Infrarotkabine und Textilsauna zur Verfügung.

Der Bergsommer dauert im Hotel Edelweiss in Wagrain von Ende Mai bis Ende Oktober. Mehr als fünf Monate lang bietet sich die wunderschöne Natur rund um das Hotel für Wanderungen, Nordic-Walking- oder Lauf-Einheiten sowie Mountainbike-Touren an. Wöchentlich drei geführte Wanderungen mit geprüften Wanderführern sowie Nordic Walking Touren werden vom Hotel angeboten. Einen Teil der Wanderungen begleitet Hausherr Erich Bergmüller, selbst geprüfter Wanderführer, persönlich. Rucksäcke und Nordic-Walking-Stöcke stehen leihweise, kostenlos für die Hotelgäste bereit. Saskia Bergmüller bittet zum aktiven Erwachen mit Qi Gong ebenso wie zu einem Natur-Spaziergang, bei dem es eine Einführung in die Geomantie gibt. Tennisfreunde können den hoteleigenen Tennisplatz kostenfrei nutzen und sich gratis Schläger und Bälle leihen. Top-Mountainbikes stehen leihweise im hoteleigenen Bikeverleih zur Verfügung.

Ab Anfang Dezember macht sich in Wagrain der ganze Zauber des Winters breit. Oben auf 1.200 m rund um das Hotel Edelweiss lädt die Landschaft in tiefes Weiß gehüllt zum Skifahren, Winterwandern, Langlaufen und den Winter mitten in der Natur genießen ein. Hier steht dann bis Mitte April ganz klar das Skifahren im Vordergrund. Vom Hotel Edelweiss sind es nur wenige Schritte zur nächstgelegenen Gondelbahn des Skigebiets - der "Roten 8er"-Gondelbahn - die hinauf auf das Grießkareck (1.991 m) führt. Wagrain bietet mit den Skigebieten Flachau-Wagrain sowie Wagrain-Alpendorf/St. Johann perfekte Bedingungen und ist Teil von Ski Amadé, mit 860 km Pisten und 270 Seilbahnen & Liften, Österreichs größter Skiverbund.

Sehr bequem sind die Skifahrer-Services im Edelweiss: Skipässe ab 2 Tagen können hier direkt gekauft werden, der hoteleigene Skiverleih macht das Ausleihen von Ski, Stöcken, Schuhen und Helm ganz bequem und jeden Samstag-Abend kommt die Skischule ins Hotel, um über ihr Kursangebot zu informieren. Auch die Kids, die noch nicht skifahren können, finden in Wagraini’s Winterwelt unmittelbar beim Hotel allerlei Möglichkeiten, sich mit dem Schnee und der Piste anzufreunden. Zusätzlich stehen in der Region insgesamt 200 km Langlaufloipen zur Verfügung. Dank seiner idealen Lage beginnen direkt beim Hotel Winterwanderwege. Selbst der Einstieg in Schneeschuh-Touren ist unmittelbar möglich. Einen Schneeschuh-Verleih gibt es im Hotel übrigens auch. Und einmal in der Woche laden die Bergmüllers zur Fackelwanderung durch die abendliche Winter-Wunderwelt.

Weitere Infos zum Hotel Edelweiss in Wagrain finden Sie unter www.mein-edelweiss.at