Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Wellnesshotel Almesberger im Mühlviertel

Zeit zu zweit im Wellnessparadies


20.11.2014

Im Winter wird es kuschelig im 4 Sterne Superior Hotel Almesberger im oberöster-reichischen Mühlviertel. Das Wellnesshotel lädt zu Verwöhntagen mit Sektfrühstück, Candlelight-Dinner und Candle-Light-Pärchenmassage.

Seit Jahren zählt das Hotel Almesberger zu den besten Wellnessoasen des Landes. Zwei großzügige Wellness-landschaften bieten auf 5.000 m² jeden erdenklichen Genuss für Sie und Ihn. Mit seinem ganzheitlichen Konzept aus Wellness, Fitness, Beauty und Vitality präsentiert sich das familiengeführte Haus als Top-Adresse für herrliche Wohlfühltage. Paare genießen die Zeit zu zweit in stilvollen, exklusiven Romantikzimmern. Zurück lehnen im Relaxarium und am Kaminfeuer die Seele baumeln lassen, bei einer Klangmassage die Harmonie zwischen Körper und Geist erleben, im Kraxnofen entspannen, im Freiluft-Sole-Whirlpool zu sich kommen - pures Wohlbefinden mit seiner(m) Liebsten.

Die In- und Outdoor-Poollandschaft und die Saunawelt des Hotels sind beeindruckend. Wie die alten Römer dürfen sich die Gäste in den verschiedenen wohltuenden Bädern fühlen. Das würzigste unter den Bädern ist übrigens das Bierbottichbad. Vom kreislaufstärkenden Kneipp-Guss über das Kräuterdampfbad bis hin zu sanften Zisternen finden sich im Almesberger Dampfbäder für jeden Geschmack. Das Rasul verwöhnt mit tollen Schaum-Anwendungen. Nach entspannenden Bädern, Saunagängen oder anderen Körperbehandlungen ist im "Reich der Sinne", im "Wavedream" oder im "Gradierwerk" Erholung angesagt. Im Beauty-Center des Hauses warten sanfte Schönheitsbehandlungen für Körper und Geist.

Die Almesberger Wohlfühlpension umfasst ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, basenreiche und fettreduzierte Speisen, ein Sechs-Gänge-Gourmetdinner mit vier Hauptspeisen zur Wahl oder ein Themenbuffet, die ganztägige Vitalecke mit Obst, Tee und Trockenfrüchten sowie die Vital- und Teebar täglich von 13 bis 15 Uhr. Spannende Variationen aus der internationalen Küche, Mühlviertler Schmankerl und vegetarische Köstlichkeiten verwöhnen den Gaumen der Gäste.

Zu Bewegung an der frischen Luft lockt die idyllische Winterlandschaft des Mühlviertels. Langläufer können hier bei optimalen Schneebedingungen bis zu 100 Tage im Jahr die 70 Kilometer langen Höhenloipen im Nordischen Zentrum Böhmerwald erkunden, die sowohl für den klassischen wie für den Skatingstil ausgelegt sind. Das nur wenige Autominuten entfernte Skigebiet Hochficht bietet zehn Abfahrtspisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, einen Funpark sowie einen "Zauberteppich" für die Kleinen. Die Winterlandschaft rund um das Wellnesshotel Almesberger lädt darüber hinaus auch zum Schneeschuhwandern, Eislaufen oder Eisstockschießen ein.

Weitere Infos und aktuelle Angebote finden Sie unter www.almesberger.at.