Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp : ****Superior Hotel Parco San Marco am Lago di Lugano

Top Qualität und Gastfreundschaft in einem ungezwungenen Ambiente


15.06.2011

Direkt am Lago di Lugano, nur 15 Kilometer von der Stadt Lugano und dem "Jetset-Hideaway" Lago di Como entfernt, liegt das 4 Sterne Superior Hotel Parco San Marco Beach Resort, Golf & SPA. Eine über 30.000 m² große subtropische Parkanlage, 3.000 m² Privatstrand, ein 200.000 m² großer Bergwald und 111 Suiten und Apartments mit traumhaftem Seeblick geben den Gästen exklusiven Raum zur Erholung. Das Beauty- & Massage-Center des Resorts kann zur "upper class" gezählt werden und das umfangreiche Sport- und Freizeitangebot profitiert vor allem von der exklusiven Lage des Resorts am See. Der Partner-Golfclub Menaggio & Cadenabbia ist nur zehn Autominuten vom Hotel entfernt und gehört zu den traditionsreichsten, schönsten und anspruchvollsten Plätzen Europas.

Neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen wurde das Parco San Marco von der Zeitschrift GEO Saison zum viertbesten Familienhotel Europas gekürt. Die kleinen Gäste erwartet indoor wie outdoor eine erlebnisreiche Ferienwelt und im Club Bim Bam Bino sind Kinder ab zwei Jahren herzlich willkommen. Für Feinschmecker wird an verschiedenen Orten der Tisch gedeckt - in mehreren, komplett unterschiedlich ausgerichteten Restaurants, Bars und Lounges werden Köstlichkeiten aus Küche und Keller angeboten.

Jeder Monat ist im Parco San Marco einem bestimmten Thema gewidmet, das für die Gäste in den Restaurants, bei Beauty und Massage sowie in der Region erlebbar wird. Das Angebot reicht von speziellen Anwendungen im Beautybereich über kulinarische Highlights, Verkostungen und Besichtigungen bis hin zum themenbezogenen Kinderprogramm.

Kreativ-programme und Ausstellungen
sind Bestandteile des Ferienprogramms. Mit Blick auf den See und in der wunderschönen Natur findet man hier die Ruhe und Energie, seine Kreativität zu entdecken und auszuleben. Als besonderes Highlight in diesem Jahr veranstaltet das Parco San Marco die Figurentheaterwochen und diverse Workshops. International bekannte Künstler werden von Mitte Juli bis Mitte August ein attraktives, abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein zum Besten geben. In eigenen Kindertheaterworkshops kommen die kleinen Künstler groß raus, wenn sie Figuren nachbauen, Bühnenbilder malen und selbst ihre ersten Erfahrungen auf der Bühne sammeln. Im subtropischen Park des Hotels werden die Skulpturen des bekannten italienischen Modern Art Künstlers Elvino Motti gut zur Wirkung kommen. Seine Werke wurden unter anderem bereits auf Hawaii, in Rom, in Venedig und in Mailand gezeigt. Kulturinteressierte, die gern einen Ausflug unternehmen, sollten Swissminiatur, die Schweiz im Kleinformat in Melide, das Hermann Hesse Museum in Montagnola, die Kirche S. Maria degli Angioli in Lugano mit dem berühmtesten Renaissance-Wandbild der Schweiz oder die Gemälde- und Fotosammlung der Banca del Gottardo in Lugano in ihre Ausflugspläne aufnehmen.

Der See, die imposanten Erhebungen und das Dolce Vita Italiens verbinden sich im Parco San Marco zu einem wunderschönen Urlaubserlebnis. In der Region rund um das Hotel befinden sich u.a. auch drei Stätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Der Monte San Giorgio liegt direkt am südlichen Ufer des Lago di Lugano und ist für geologische Schätze und Fossilien bekannt. Die Festungsanlagen "Castelli" von Bellinzona sind die besterhaltensten Beispiele mittelalterlicher Festungsarchitektur am Alpenrand. Der Heilige Berg "Sacro Monte di Ossuccio" und die Wallfahrtskirche "La Madonna del Soccorso" gehören zu den Sacri Monti, Kapellenanlagen und Pilgerstätten, die von großer Schönheit und reich an antiken Kunstwerken und Gemälden sind. Übrigens: Nur 20 Kilometer vom Parco San Marco entfernt, auf einer Halbinsel mitten im Lago di Como, liegt Bellagio, einer der schönsten Orte der Welt. Durch seine malerische Lage war der pittoreske Ort schon früher Anziehungspunkt für Prominenz und High Society wie beispielsweise John F. Kennedy, Charlie Chaplin und Konrad Adenauer.

Weitere Infos zum Hotel Parco San Marco finden Sie hier.