Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp im Allgäu: Hotel Bergkristall - Natur und Spa in Oberstaufen

Wellness mit Drei-Länder-Panoramablick


04.07.2013

Im schönen Oberstaufen im Allgäu befindet sich das 4 Sterne Superior Hotel "Bergkristall - Natur und Spa" und macht seinem Namen alle Ehre. Das von Hans-Jörg und Sabine Lingg geführte Hotel wurde jüngst als "HolidayCheck TopHotel 2013" ausgezeichnet.

"Unsere schönste Tradition heißt Gastfreundschaft." So lautet das Motto des Hotels, wobei Licht und Reinheit, Kraft und Harmonie - die Werte des zeitlos schönen Edelsteins "Bergkristall" - auch die Kraftquellen dieser Gastfreundschaft sind. Durch seine Lage im hochgelegenen Oberstaufen-Willis bietet sich den Hotelgästen ein Dreiländer-Panoramablick in die Alpen von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die 53 Zimmer und Suiten des Hotel Bergkristall bieten Wohlfühlambiente in drei Kategorien - von heimeliger Atmosphäre bis zur Großzügigkeit der "Paradies"-Suiten. Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste im Rahmen der Genießerpension mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, einem Wellnessbuffet mit Salaten, Suppe und einem Tagesgericht zu Mittag, und am Abend präsentiert Küchenchef Harald Weidinger ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü. Ein Geheimtipp am Nachmittag sind die selbstgebackenen Kuchen von Seniorchefin Hedi Lingg.

Nach einem großen Um- und Erweiterungsbau des Wellness- und Spa-Bereichs präsentiert sich das Bergkristall jetzt noch schöner und komfortabler. Der "Kristall SPA"-Bereich wurde mit einem Investitionsaufwand von 2,5 Millionen Euro auf über 1500 m² ausgeweitet. Die neue Wellness-Oase bietet u.a. einen ganzjährig beheizten Panorama-Außenpool mit Dreiländer-Alpenblick, einen neu gestalteten Innenpool mit großem Liegebereich und eine neue Panorama-Saunalandschaft.

Mit der Investition in die neue Pool- und Saunalandschaft hat das Bergkristall auch sein Wellness- und Spa-Angebot ausgeweitet. Egal, ob Biosauna, Bergkristall-Soledampfbad, Infrarotkabinen, Nagelfluh-Kneippbecken oder Saunalounge mit interaktivem Sandbild, das immer wieder neue Landschaften oder Fantasiekreaturen bildet: Die Gäste finden im Bergkristall künftig noch mehr Möglichkeiten zum Entspannen. Immer wieder begegnet man dabei einem Mix aus fernöstlicher Schlichtheit und alpenländischer Gemütlichkeit.

Im Wellness-Bereich gibt es regionale Anwendungen wie die Allgäuer Kräuterpackung genauso wie eine Ayurveda-Massage. Darüber hinaus werden weitere Massagen, Yoga-, Meditations- und Heilgymnastik-Stunden, Packungen in der Softpackliege, Kosmetikanwendungen und Fitnessprogramme angeboten. Als Besonderheit bietet das Bergkristall - Natur und Spa seinen Gästen auch die Original Schrothkur unter ärztlicher Betreuung an, die vor 170 Jahren von Johann Schroth als Naturheilverfahren zur gründlichen Entschlackung und Reinigung des Körpers etabliert wurde.

Auch Aktivurlauber sind im Hotel Begkristall bei Wandern, Nordic Walking, Radfahren, Golf oder Wintersport gut aufgehoben. Dank der kostenlosen Gästekarten Oberstaufen Plus und Oberstaufen Plus Golf fallen für die Nutzung der nahen Golfplätze, Liftanlagen und Freizeiteinrichtungen in Oberstaufen keine weiteren Kosten an.

Ein besonderes Naturerlebnis bietet das Bergkristall durch seinen zum Hotel gehörenden Wildpark, in dem Rothirsche und Bergziegen leben. Das markante Röhren der Hirsche ist dabei genauso eindrucksvoll wie die morgendliche Wildfütterung mit dem Seniorchef.

Weitere Infos zum Hotel Bergkristall - Natur und Spa finden Sie unter www.bergkristall.de.